Orange gekennzeichnet seien zum Beispiel viele Rohr-, Backofen- oder Badreiniger. Wer unvorsichtig damit umgeht, könne Hautreizungen, Verätzungen oder Schädigungen der Atemwege und der Lunge bekommen. Besonders gefährlich sei das Verschlucken. Vor allem Kinder vergiften sich oft auf diese Weise. Verbraucher greifen am besten zu Produkten mit der Euroblume, dem europäischen Umweltzeichen, empfiehlt das UBA. Diese seien besonders umwelt- und gesundheitsfreundlich.

dpaq.de/jOfTj

Private Krankenkassen unter der Lupe

Das Analysehaus Morgen & Morgen hat 32 private Krankenversicherungen unter die Lupe genommen, um deren Leistungsfähigkeit zu bewerten. Neun Gesellschaften gelten danach als schwach bis sehr schwach und sind damit wenig empfehlenswert, zwölf Unternehmen als sehr leistungsstark. Vor allem die Alte Oldenburger, Debeka, DEVK und R+V erhielten eine ausgezeichnete Bewertung. Basis waren den Angaben zufolge Kennzahlen wie die Abschlusskostenquote, die Verwaltungskostenquote oder auch die Wachstumsrate bei Vollversicherten.

url.dapd.de/lrq9ea

Lufthansa erhebt Kreditkartenzuschlag

Die Lufthansa erhebt ab November Kreditkartenzuschläge von bis zu 18 Euro pro Ticketbuchung. Darüber informiert Öko-Test, Heft 10/11. Der Meldung zufolge gilt dies für alle Lufthansa-Töchter wie Swiss, BMI, Brussels Airlines und Austrian. Der Vorsprung, den es früher durch das direkte Buchen bei der Fluglinie gab – etwa im Vergleich zu Onlinereisebüros – sei damit hin. Mit der EC-Karte könne weiter gebührenfrei gezahlt werden.