So müssten Nutzer bisweilen für den Schutz ihres elektronischen Postfachs zuzahlen.
Gratis-Postfächer seien auch für mobile Anwender wenig geeignet, heißt es weiter. Rund fünf Euro pro Monat müssten Nutzer ausgeben, wenn sie unterwegs per Handy oder PDA Adressen abgleichen und per SMS über neue Nachrichten informiert werden wollen. Zudem sei der Speicherplatz meist begrenzt. (dpa/gms/sh)