Die seit 1996 existierende Lufttransportgruppe des Lufttransportgeschwaders 62 wird während des Appells aufgelöst und in das neue Hubschraubergeschwader 64 überführt. Der erste Kommodore des Hubschraubergeschwaders 64 wird Oberstleutnant Frank Best. Er war seit 2006 als dienstältester Deutscher Offizier bei der “European Air Group„ in Großbritannien eingesetzt. Der scheidende Kommandeur der außer Dienst gestellten Lufttransportgruppe LTG 62, Oberstleutnant Stefan Linkogel, verbleibt am Standort Holzdorf und wird Kommandeur der Fliegenden Gruppe im neuen Geschwader. Das neue Hubschraubergeschwader 64 wird das einzige Hubschraubergeschwader der Luftwaffe innerhalb der Bundeswehr darstellen. red/ru