Die Polizei teilte mit, die Putzfrau habe den Mann zwei Stunden vor Schalteröffnung vor dem Geldautomaten am Boden liegend gefunden. Sie rief umgehend die Polizei, die den Einbrecher festnahm.
Bankvertreter teilten gestern mit, der Mann habe versucht den Geldautomaten zu leeren, habe es aber nicht geschafft, den Code zu knacken. Der 30-Jährige wurde in Haft genommen. (dpa/uf)