Dort waren im August 2779 Männer und Frauen in Dirndl und Lederhosen gekommen - bisher Weltrekord im Trachtentragen. Im Festzelt beim Schussenrieder Oktoberfest brach am Samstag Riesen-Jubel aus, als ein Notar die Zahl 2865 verkündete. Jetzt sollen Fachleute vom Guinness-Buch Videomaterial vom Dirndl-Treffen bekommen und über den Rekordversuch entscheiden. Erst Ende September hatte das Saarland versucht, den Weltrekord zu knacken, war aber gescheitert.