Bildergalerie Bad Muskau gewährt Einblick in die Brauerei

So soll die Fassade der Braiuerei in Richtung Berliner Straße aussehen.
© Foto: Regina Weiß
So sah der Gasthof zum Niederländischen Hof, der gleich neben der Brauerei anschließt, einst aus.
© Foto: Regina Weiß
Blick auf den Niederländischen Hof. Im Hintergrund ist die Brauerei zu sehen.
© Foto: Regina Weiß
Hier könnte eine Terrasse entstehen. Die Mauer zur Straße zu, soll erhalten werden.
© Foto: Regina Weiß
Da werden Erinnerungen wach - Etiketten finden sich sich noch jede Menge.
© Foto: Regina Weiß
Das sind Reste der Ziertürme am Niederländischen Hof. Sie wurden zum Teil im Schutt nahe der Brauerei gefunden.
© Foto: Regina Weiß
Ein Bild aus alten Tagen - historische Aufnahmen gibt es einige von der Brauerei.
© Foto: Regina Weiß
Blick in die Brauerei - im Vordergrund eins der Kühlbecken.
© Foto: Regina Weiß
Ein Blick in den leeren Eiskeller. Die enstanden 1870 und damit nach der Brauerei. Älter ist der auf der gegenüberliegenden Seite liegende Bockkeller.
© Foto: Regina Weiß
Hier wurde dem Sud einhegeizt. Allerdings endete die Bierproduktion 1974.
© Foto: Regina Weiß
Blick ins Innnere der Brauerei in Bad Muskau.
© Foto: Regina Weiß
Architekt Roland Ladusch verweist darauf, dass die Sanierungspläne nicht nur anhand historische Aufnahmen, sondern auch durch Untersuchungen am Baukörper qualifiziert werden.
© Foto: Regina Weiß
Führung durch alte Gemäuer / 02. Juli 2019, 16:54 Uhr

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.