| 02:36 Uhr

Bad Liebenwerda ganz vorn mit dabei

Hirschfeld. Die Teilnehmer vom RSC Bad Liebenwerda haben beim jüngsten Volksbank-Alleen Zeitfahren des SV Hirschfeld die zehn Kilometer lange Strecke erfolgreich absolviert. In der Altersklasse S1 wurde Martin Backes Zweiter. red/sh

Sebastian Roßa belegte den fünften Platz. Daniel Böttger wurde Neunter. Manfred Wolschke wurde in der AK S4 Zweiter. Und in der AK S5 belegte Jürgen Scadock den dritten Platz. "Die Strecke bot einige Herausforderungen", sagt Sebastian Roßa. So habe zum Beispiel mehrfach der Fahrbahnbelag gewechselt. Darauf mussten sich die Fahrer einstellen. Durch die erneut guten Ergebnisse haben die Radsportler ihre Führung in der Gesamtwertung weiter ausgebaut und belegen beispielsweise in der Altersklasse S1 die Plätze eins bis vier.