Stv. Leiter des Berliner Büros Stefan Kegel

Stefan Kegel. Foto: Thomas Köhler/photothek.net
Stefan Kegel. Foto: Thomas Köhler/photothek.net
Gebürtiger Berliner. Jahrgang 1972. Studierte Südasienwissenschaften, Anglistik und Amerikanistik in Berlin und London. Schrieb neben dem Studium mehrere Jahre als Lokal- und Polizeireporter für die Berliner Zeitung und volontierte anschließend bei der Märkischen Oderzeitung in Frankfurt (Oder). Arbeitete dort in der Politikredaktion und später als Hauptstadtkorrespondent in Berlin. Seit 2014 bei der Neuen Berliner Redaktionsgesellschaft tätig. Beschäftigt sich in erster Linie mit Außen- und Sicherheitspolitik und als stellvertretender Redaktionsleiter auch viel mit Planung. Liebt bedrucktes Papier, ist aber inzwischen ein Fan der digitalen Zeitung, weil sie das Stolperrisiko über Das-muss-ich-unbedingt-noch-lesen-Papierstapel drastisch verringert. Denkt gern selber und mag Telefonate mit Lesern, die eine andere Meinung haben als er.