In Mount Isa im Bundesland Queensland könnten selbst Frauen, die nicht mit Schönheit gesegnet seien, einen Partner finden, erklärte John Molony. "Oftmals geht man die Straße entlang und sieht weniger attraktive Frauen mit einem breiten Lächeln im Gesicht. Ob es eine schöne Erinnerung oder die Vorfreude auf den nächsten Abend ist - da ist eine gewisse Fröhlichkeit", sagte er.
Bei den Bewohnern seines Städtchens ist Molony nun unten durch. Sowohl Frauen als auch Männer seien empört über diese Äußerungen, sagte Stadtrat Jean Ferris der australischen Nachrichtenagentur AAP. "Das ist eine totale Schande. Wir sind entsetzt."
(dpa/ig)