ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:31 Uhr

Ausflug nach Südafrika mit Lehrer Richter in Lieberose

Lieberose. Die Stiftung Naturlandschaften Brandenburg lädt für Dienstag, 29. März, zu einem Vortrag über die faszinierenden Naturlandschaften und Tiere in Südafrika ein. red/jg

Der ehemalige Lieberoser Lehrer Roland Richter referiert ab 19 Uhr im Versammlungsraum der Oberförsterei Lieberose im Schlosshof, teilt die Stiftung mit. Interessierte sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

Das Lieberoser Veranstaltungsprogramm der Stiftung für das Jahr 2011 kann unter der Telefonnummer 033671 327 88 als Faltblatt bestellt werden und ist im Internet unter der Adresse www.stiftung-nlb.de/lieberose abrufbar.

Die Stiftung Naturlandschaften Brandenburg wurde im Mai 2000 vom Land Brandenburg, der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt, dem Naturschutzbund Deutschland, der Umweltstiftung WWF Deutschland, dem Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung und einer Privatperson gegründet. Erklärtes Ziel der Stiftung ist es, Wildnisentwicklung auf ihren Flächen zu ermöglichen und diese den Menschen näher zu bringen.

Die Stiftung besitzt und verwaltet derzeit auf den ehemaligen Truppenübungsplätzen Jüterbog, Heidehof, Lieberose und Tangersdorf Flächen im Umfang von insgesamt rund 12 700 Hektar.