| 02:36 Uhr

Auch LHC-Gegner OSF Berlin verliert

Cottbus. Die Handballer vom LHC Cottbus sind nicht das einzige hoch gehandelte Team, das zum Auftakt der Oberliga Ostsee-Spree eine Niederlage quittieren musste. Drittliga-Absteiger Grün-Weiß Werder hat sich beim Vorjahresfünften HSV Insel Usedom genauso mit einer mit einer 19:24-Schlappe eingefügt. Steven Wiesner

Und auch der nächste Gegner der Cottbuser, die SG OSF Berlin, startete in Bad Doberan mit einer Nullnummer (17:24) in das neue Spieljahr. Der LHC gastiert in zwei Wochen in der Hauptstadt.