Und auch der nächste Gegner der Cottbuser, die SG OSF Berlin, startete in Bad Doberan mit einer Nullnummer (17:24) in das neue Spieljahr. Der LHC gastiert in zwei Wochen in der Hauptstadt.