ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Alle Startseite -Artikel vom 21. Januar 2018
Stadtgeschichte

Viel gebaut in der Senftenberger

Es ist immer wieder erstaunlich, wie weit vorausschauend unsere Stadtväter vor mehr als 100 Jahren waren. Bereits am 13. Oktober 1913 erhielten einige geplante Straßen in der Spremberger Vorstadt ihre Namen. Das waren die Finsterwalder, die Torgauer und die Senftenberger Straße. Noch im Cottbuser Adressbuch von 1921/1922 sind diese Straßen nur unter der Rubrik „Unbewohnte und unbebaute Straßen, Wege und Plätze im Stadtgebiet von Cottbus“ zu finden. mehr