Es handelte sich um einen Aprilscherz. Für den hatten sich das Cottbuser Lokalradio 94.5, das Staatstheater Cottbus und die Rundschau zusammengetan. Das Stück jedoch wird es wirklich geben. Der österreichische Star-Regisseur Johann Kresnik inszeniert "Fürst Pücklers Utopia" am Cottbuser Staatstheater. Premiere ist im Oktober 2010. Den Pückler gibt der Münchner Schauspieler Roland Renner - hoffentlich. tk