ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:33 Uhr

Anja Heinrich bleibt an der Spitze

Einen neuen Vorstand hat die Frauenunion Elbe-Elster gewählt. Anja Heinrich (6. v.l.) ist erneut zur Vorsitzenden bestimmt worden. Foto: privat
Einen neuen Vorstand hat die Frauenunion Elbe-Elster gewählt. Anja Heinrich (6. v.l.) ist erneut zur Vorsitzenden bestimmt worden. Foto: privat FOTO: privat
Elsterwerda. Die Frauenunion Elbe-Elster hat einen neuen Vorstand gewählt. Die alte und neue Vorsitzende ist die kulturpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg, Anja Heinrich, wird in einer Pressemitteilung informiert.

Zu Stellvertreterinnen wurden Marianne Holst aus Finsterwalde und Claudia Breithor aus Crinitz gewählt.

Engagiert haben sich die Mitstreiter der Frauenunion als Teil der CDU Elbe-Elster in der jüngsten Vergangenheit bei einer Reihe von Veranstaltungen im Landkreis, so zum Beispiel bei der Organisation der Aktion “Buchkinder Elbe-Elster„, bei Ausstellungen von Künstlern und den Gartentagen in Elsterwerda. “Viele neue Projekte stehen auf dem Programm„, kündigt Anja Heinrich an, die sich über das Mittun aktiver und tatkräftiger Frauen aus dem Landkreis Elbe-Elster freuen würde. red/gb