Gelüftet wird am besten mehrmals täglich und quer über mehrere Fenster hinweg. Wenn es schwülwarm ist, sollten die Fenster tagsüber geschlossen bleiben, damit die Hitze nicht ins Haus eindringt. Stattdessen rät Pohl zum Lüften in den Morgenstunden.