ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:41 Uhr

Ab 14. August neuer Busfahrplan in Elbe-Elster

Finsterwalde. Zu Beginn des neuen Schuljahres tritt am 14. August auf den Buslinien der VerkehrsManagement Elbe-Elster GmbH ein neuer Fahrplan in Kraft. red/fc

Im neuen Fahrplan kommt es auf mehreren Linien zu Fahrzeitveränderungen. Die Fahrzeiten werden den geänderten Bedingungen der Schulstandorte angepasst.

Region Bad Liebenwerda/Elsterwerda. In Elsterwerda wird der Bahnhof Elsterwerda-Biehla neu in den Fahrplan einbezogen. Die Linie 587 bietet neu Anschlüsse aus der Elsterwerdaer Innenstadt zu den Zügen in Richtung Falkenberg-Leipzig und Ruhland-Cottbus. Die Verbindung zwischen Haida und Elsterwerda wird ebenfalls durch Fahrten der Linie 587 verbessert.

Zwischen Koßdorf und Bad Liebenwerda bestehen ab dem Fahrplanwechsel mehr Direktverbindungen, die das bestehende Angebot mit teilweisem Umsteigen in Mühlberg ergänzen.

Anruf-Linien-Bus. Die Anruf-Linien-Bus-Fahrten an Samstagen, Sonn- und Feiertagen zwischen Falkenberg und Herzberg sowie Finsterwalde und Fürstlich-Drehna werden auf Grund der geringen Nachfrage ab 14. August nicht mehr angeboten.

Neue Fahrplanflyer.

Die neuen Fahrplanflyer gibt es in allen Bussen, Betriebsstellen und Fahrgastzentren sowie im Internet unter www.verkehrsmanagement-elbeelster.de; Auskünfte gibt es auch telefonisch unter 03531 650010.