ANZEIGE
| 15:36 Uhr

MAERTIN Bausanierung aus Beutersitz feiert 25-jähriges Firmenjubiläum
Wir kommen, um Probleme zu lösen

Hatten Ende August anlässlich des 25-jährigen Firmenjubiläums von MAERTIN Bausanierung allen Grund zum Feiern: Firmengründer Frank Maertin (r.) und der neue Geschäftsführer Thomas Matuschke.
Hatten Ende August anlässlich des 25-jährigen Firmenjubiläums von MAERTIN Bausanierung allen Grund zum Feiern: Firmengründer Frank Maertin (r.) und der neue Geschäftsführer Thomas Matuschke. FOTO: Privat
Die MAERTIN Bausanierung GmbH aus Uebigau-Wahrenbrück, Ortsteil Beutersitz, feierte vor kurzem ihr 25-jähriges Firmenjubiläum. Firmengründer Frank Maertin ging Ende vergangenen Jahres in den wohlverdienten Ruhestand. Seit dem 1. Januar 2018 führt Thomas Matuschke das Unternehmen.

Er nennt drei Hauptgründe für das erfolgreiche Bestehen der GmbH. Zunächst das Gespür des Firmengründers, der sich 1993 aufgrund des konjunkturabhängigen Neubauwesens für das Investieren in die Instandhaltung von Bauwerken entschied. Die Geburtsstunde der MAERTIN Bausanierung.
Zweitens freut sich der neue Geschäftsführer über das Vertrauen der Kunden, die aus Industrie und Wirtschaft, Wohnungsverwaltungen, aber auch Behörden und privaten Kreisen zur Firma kommen und diese nach erfolgreicher Auftragsabwicklung auch gern weiterempfehlen. Zum vertrauensvollen Miteinander zählt Thomas Matuschke auch die Zusammenarbeit mit den Geschäftspartnern wie Zulieferer, Versicherungs- und Finanzdienstleistern und Soft- und Hardwarespezialisten.
Und zum Dritten ist Thomas Matuschke stolz auf das Engagement seiner Mitarbeiter, die mit ihrer hohen fachlichen Kompetenz die Firma MAERTIN dafür bekannt gemacht haben, jedes Problem zu lösen.

Das Unternehmen beschäftigt derzeit 25 Mitarbeiter, ist deutschlandweit tätig und hat sich auf diesen Gebieten spezialisiert:

Bauwerksabdichtung: Abdichten von Bauwerken gegen eindringende Feuchtigkeit
Betonsanierung: Beurteilen und fachgerechtes Instandsetzen von Schadstellen an Betonbauteilen
Beschichtung:
Auftragen aller Arten von Oberflächenschutzsystemen einschließlich der erforderlichen Untergrundvorbereitung
Drainage: nachträglicher Einbau von grundwassersenkenden Maßnahmen innerhalb von Gebäuden im Bestand unterhalb der Kellersohle ohne Freilegen des Gebäudes
Fugensanierung: Versiegeln von Bauteilfugen in Fußböden, Decken, Wänden sowie einzelnen Bauelementen
Abscheidersanierung: Instandsetzen und Abdichten von Abscheidern von Leichtflüssigkeiten an Tankstellen und Umschlagschlagplätzen
Schwammbehandlung: Lokalisieren, Instandsetzen bzw. Austauschen von Bauteilen, die durch Schwammbefall gezeichnet sind.

Telefon: 035341 6050
www.maertin-bausanierung.de

Die Lausitzer Rundschau ist weder für den Inhalt der Anzeige noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.