ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Kein Weg ist zu weit.
Sie werden nie erraten, warum dieser Cottbuser Sie vielleicht schon bald mit dem Auto abholt.

Der Cottbuser Bernd Grogorick ist Service-Berater im Autohaus Vetschau.
Der Cottbuser Bernd Grogorick ist Service-Berater im Autohaus Vetschau. FOTO: Privat / Autohaus Vetschau
Die Frage ist ganz einfach, die Antwort(en) aber auch. Also: Warum … Nein besser, DARUM setze ich als Autofahrer/in aus Cottbus und Umgebung auf die vielfältigen markenunabhängigen Service-Leistungen vom Autohaus Vetschau!

„Für guten Service ist kein Weg zu weit“, meint Bernd Grogorick. Schon zu Trabant-Zeiten hat er in Vetschau gearbeitet, heute ist der Cottbuser Serviceberater im Autohaus Vetschau.

Apropos Weg. Stimmt – der ist von Cottbus nach Vetschau ja wirklich absolut entspannt und schnell. Zumal das Autohaus Vetschau direkt an der Autobahn liegt.

Kostenloser Hol- und Bring-Service
Aber das Besondere: Nicht einmal diesen Weg müss(t)en die Kunden fahren, denn das Autohaus Vetschau bietet Ihnen einen kostenlosen Hol- und Bring-Service. Richtig gelesen: einen kostenlosen Hol- und Bring-Service. Sogar nach und von Cottbus!
„Vielleicht fahren wir ja dann sogar zusammen nach Vetschau oder wieder zurück“, lädt der Cottbuser Bernd Grogorick alle Neukunden lachend ein. Unser Tipp aber: Den kostenlosen Hol- und Bringe-Service werden Sie als Gern-schon-bald-Neukunde im Autohaus Vetschau aber sicher gar nicht so oft in Anspruch nehmen wollen.

Kunden sollen sich rundum wohl fühlen
Warum? Ganz einfach. Weil Sie die Vor-Ort-Besuche lieben werden! Den Service, diese familiäre Atmosphäre. Die freundliche Begrüßung, den Kaffee, das nette Gespräch. Einfach alles. Bernd Grogorick: „Das kann man nicht in Worte fassen, das muss man einfach erleben.
Wir wollen unseren Kunden in allen Bereichen immer ein bisschen mehr bieten“, meint der Cottbuser. Nur ein süßes Beispiel: Zu Weihnachten bekamen Kunden vom Autohaus Vetschau als Präsent Bienenhonig aus einer Calauer Imkerei, mit der das Autohaus Vetschau eine Bienenpatenschaft hat. Kundenbindung kann man das nennen. Muss man aber nicht. „Für uns ist es selbstverständlich, dass wir auch in der Betreuung unserer Kunden Maßstäbe setzen wollen. Sie sollen sich bei uns rundum wohl fühlen.“ Und das tun sie! Weil das Autohaus Vetschau auch in puncto Angebot und markenunabhängiger Werkstatt Maßstäbe setzt.

Modernste technische Ausstattungen
„Mit unseren modernsten technischen Ausstattungen in allen Bereichen, zum Beispiel Diagnosetechnik, Assistenzsysteme und Scheinwerfereinstellung – können wir gewährleisten, dass Fehler schneller gefunden und durch das Ineinandergreifen aller Arbeitsabläufe schnell behoben werden. So hat der Kunde sein Auto zügig wieder zurück. Zudem bieten wir mit dem benachbarten Autohaus Schötz ein schlagkräftiges Team, das jedes Problem schnell und kompetent löst“, sagt Steve Trompke. Wie Bernd Grogorick kommt er ebenfalls aus Cottbus und ist quasi ebenfalls „ein Kind vom Autohaus Vetschau“. Der 28-Jährige schmunzelt: „Das kann man wohl sagen. Ich habe hier gelernt, wurde übernommen und habe heute hier einen genialen Job. Was gibt es denn Schöneres für einen jungen Mann, mit der neuesten Technik Autos wieder flott zu bekommen?“ Stimmt, da hat er Recht.

Waschen und säubern
Und Sie? Sind Sie jetzt neugierig geworden und wollen das Team vom Autohaus Vetschau einmal selbst kennenlernen? Dann schauen Sie doch mal vorbei . . . Wie gesagt. Der Weg ist ja echt kurz und der Service erstklassig. Ach ja: Und wundern Sie sich nicht, wenn Sie nach dem Werkstattbesuch Ihr Auto gewaschen und innen gesaugt zurückbekommen. Das gehört auch zum Standard im Autohaus Vetschau . . .

Auch immer mehr Kunden aus Cottbus
Stolz ist das Team vom Autohaus Vetschau natürlich auf seinen großen Kundenstamm. Geschäftsführer Burghard Lieske: „Neben der Spreewaldregion freuen wir uns, auch immer mehr Kunden aus Cottbus und Umgebung bei uns begrüßen zu dürfen.“ Bald auch Sie? Sehr gern! Dann bis bald, im Autohaus Vetschau . . .

Kontakt:
Autohaus Vetschau GmbH
An der B 115
03226 Vetschau
Tel. 035433 7750
Fax: 035433 2036
E-Mail: info@autohaus-vetschau.de
www.autohaus-vetschau.de

Die Lausitzer Rundschau ist weder für den Inhalt der Anzeige noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.