ANZEIGE
| 09:08 Uhr

VWA Cottbus
Studium für Fach- und Führungskräfte an der VWA Cottbus

FOTO: VWA / Steffen Schwenk
Sie wollen eine Fach- und Führungskraft werden? Sie wollen einen nächsten Schritt in Ihrer Karriere machen? Sie wünschen wohnortnah eine Qualifizierung, die den Brückenschlag zwischen Praxis und Theorie meistert?

Das garantiert ein berufsbegleitendes Studium an der Verwaltungs-und Wirtschafts-Akademie Cottbus. Die Absolventen sind Generalisten und können als Fach- und Führungskräfte in Wirtschaftsunternehmen, Kommunen und Gemeinden, Verbänden etc. eingesetzt werden.

Die VWA Cottbus bietet an den Standorten Cottbus, Elsterwerda und Wildau folgende berufsbegleitende VWA-Studiengänge an:

Betriebswirt/-in (VWA) Verwaltungs-Betriebswirt/-in (VWA) Gesundheits-Betriebswirt/-in (VWA) Logistik-Betriebswirt/-in (VWA) Bachelor of Arts in Business Administration parallel zum VWA-Studium Bachelor of Arts in Betriebswirtschaft nach dem VWA-Studium

Wer sich für ein Studium neben dem Beruf interessiert - und bereits im September damit starten möchte - der hat am 1. August die letzte Gelegenheit vor dem Studienstart, sich umfassend über die Studienmöglichkeiten, die Zulassungsbedingungen etc. zu informieren.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr. Alle Interessierten sind recht herzlich eingeladen.

www.vwa-cottbus.de

Die Lausitzer Rundschau ist weder für den Inhalt der Anzeige noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.