ANZEIGE
| 13:19 Uhr

Finanzen
Rückabwicklung – mehr Geld aus der Lebensversicherung

FOTO: Rasche FOTOGRAFIE / Steffen Rasche
Mehr Geld aus der Rückabwicklung oder Kündigung der Lebensversicherung verspricht Markus Sommer aus Schwarzheide.

Während bei einer Kündigung der Lebensversicherung nur der Rückkaufswert fällig ist, werden bei einer Rückabwicklung alle eingezahlten Beiträge, ohne Abzug von Provisionen, Abschlussgebühren oder anderen Kosten erstattet. Auch eine Verzinsung der gezahlten Beiträge wird erreicht.

Betroffen sind neben klassischen oder fondsgebundenen Lebens- und Rentenversicherungen auch Schiffs-, Medien- und Immobilienfonds. Auch die Rückerstattung von Beitragserhöhungen bei Privaten Krankenversicherungen ist möglich.

Markus Sommer reicht nach einer Vorprüfung die Unterlagen an die entsprechenden Fachanwälte weiter. Sie kümmern sich dann um die finanzmathematische Berechnung und letzten Endes um die Durchsetzung der Ansprüche. „Die Vergütung erfolgt über ein Erfolgshonorar. Dies wird nur auf den zusätzlichen Gewinn berechnet, nicht auf die eingezahlten Beiträge“, sagt der 41-jährige Schwarzheider. „Damit gibt es kein Risiko – kein Erfolg, keine Kosten.“

Tel. 0172 9588205
www.rueckabwicklung-lebensversicherung.info

Die Lausitzer Rundschau ist weder für den Inhalt der Anzeige noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.