Nun geht der Rätselraum in die nächste Runde für das Jahr 2019 und entwickelt momentan neue Räume, Events und Geschichten. Diesmal will das Team vom Rätselraum u.a. die DDR zurück nach Cottbus bringen. "Wir bauen momentan einen neuen DDR-Escape Room und wollen unsere Spieler direkt zurück in die DDR schicken" erklärt Geschäftsführer Benjamin Arnold. Im neuen Themen-Raum sollen die Spieler ein altes DDR-Zimmer betreten und sich dort versuchen herauszurätseln. Benjamin Arnold erklärt weiter "wir glauben, dass das Thema DDR in Cottbus auf viel Interesse stoßen wird und auch die Besucher unserer Stadt sich sehr dafür interessieren werden".

Außerdem ist der "Rätselraum" bekannt für seine beliebten Stadträtsel - eine Art moderne Schnitzeljagd durch die Innenstadt von Cottbus. Hier gibt es bereits 3 verschiedene Rätsel-Routen mit spannenden Hintergrundgeschichten. Nun soll eine neue Route dazukommen, welche nicht in der Innenstadt spielt, sondern im Branitzer Park. "Wir entwickeln momentan eine neue Rätsel-Route, welche sich um den Branitzer Park und speziell um Fürst Pückler dreht. Hier soll Wissenvermittlung mit Spass und Spannung im Vordergrund stehen. Touristen aber auch Schulklassen, können spannende und skuriele Dinge über den Park und seinen Fürsten erfahren." schwärmt Benjamin Arnold.

Ab sofort gibt es außerdem die bei Unternehmen beliebte "Rätselstunde" auch für private Veranstaltungen wie z.B. Geburtstagsfeiern oder Hochzeitsfeiern. In der Rätselstunde lösen die Teilnehmer in kleinen Teams an Tischen bei Getränken und mit viel Spaß verschiedene Aufgaben wie ein Quiz oder Rätsel um am Ende die meisten Punkte zu ergattern. "Wir haben festgestellt, dass unsere Rätselstunde bei Weihnachtsfeiern von Firmen und Institutionen immer sehr gut ankommt, daher bieten wir die Rätselstunde nun auch verstärkt für private Veranstaltungen mobil an. Das bedeutet wir können unsere Rätselstunde in jeder Gastronomie drinnen wie auch draußen anbieten - auch außerhalb von Cottbus." so Arnold.

Der Rätselraum entwickelt sich also auch 2019 wieder kräftig und innovativ weiter und bietet neben den verschiedenen Rätselveranstaltungen auch kreative Events wie einen Mal-Workshop "FarbArt" und einen Graffiti-Workshop "Farbstadt" an. Arnold und sein Team hat sich zur Mission gesetzt Spaß & Spannung nach Cottbus zu bringen

Mehr auf www.escaperoomcottbus.de