Dann könnte für Sie die Osteopathie eine sinnvolle Ergänzung zur schulmedizinischen Therapie sein.

Die Osteopathie, als ganzheitliches Untersuchungs- und Behandlungskonzept, betrachtet das Problem nicht isoliert, sondern sieht den Organismus als Einheit aller Systeme.

So sind am Beispiel der Nacken - Beschwerden die möglichen Ursachen sehr vielfältig, wie etwa

• Wirbelblockierungen,

• ein Beckenschiefstand,

• Störungen im Bereich der Kiefergelenke

und andere.

Nutzen Sie unsere Webseite für weitere Informationen und vereinbaren Sie ein individuelles Beratungsgespräch.

Wir freuen uns auf Sie.

http://www.physiotherapie-frenzel.de