ANZEIGE
| 15:04 Uhr

Schubert Rechtsanwälte
Neuer Fachanwalt für Strafrecht in Senftenberg

FOTO: Kai Huettner
Mirko Schubert führt seit 3. Januar 2019 die Bezeichnung Fachanwalt für Strafrecht

Seit dem 3. Januar 2019 ist der Senftenberger Rechtsanwalt Mirko Schubert berechtigt, die Bezeichnung Fachanwalt für Strafrecht zu führen. Grundlage hierfür sind eine theoretische Ausbildung mit erfolgreicher Abschlussprüfung und der Nachweis einer entsprechenden Anzahl von praktischen Fällen gegenüber der Rechtsanwaltskammer. Diese verleiht dann die Fachanwaltsbezeichnung. Dabei umfasst die strafrechtliche Tätigkeit sowohl die Strafverteidigung von Mandanten als auch die Opfervertretung. Rechtsanwalt Mirko Schubert sind demzufolge beide Seiten dieses Rechtsgebietes bestens bekannt. „Darüber hinaus werde ich aber auch weiter für meine Mandanten auf den Gebieten des Arbeits- und Sozialversicherungsrechts sowie des Versicherungs- und Verkehrsrechts tätig sein“, so der Senftenberger Rechtsanwalt.

Viele weitere Informationen finden Sie unter:
www.recht-lausitz.de

Die Lausitzer Rundschau ist weder für den Inhalt der Anzeige noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.