ANZEIGE
| 10:54 Uhr

Gartenschnappschuss
Machen Sie Ihr Foto zum Gewinner-Schnappschuss!

FOTO: Laura Rebohle
Danke, dass wir uns beim diesjährigen Fotowettbewerb „Mein Gartenschnappschuss 2018“ wieder so klasse auf Sie verlassen können.

Denn schon heute zeigt sich: Auch die aktuelle Auflage des beliebten RUNDSCHAU-Fotowettbewerbs erfreut sich einer tollen Resonanz. Bisher haben uns bereits weit über 300 wunderschöne Einsendungen erreicht. Vor allem die Rubriken „Tierisch“ und „Blumig“ erfreuen sich der größten Beliebtheit. Alle Schnappschüsse können Sie sich schon jetzt anschauen auf www.lr-online.de/gartenschnappschuss. Und dann würden wir uns natürlich besonders freuen, wenn auch Sie noch Teil des RUNDSCHAU-„Gartenschnappschuss 2018“ werden. Was Sie dabei vor die „Linse nehmen“? Überraschen Sie uns ganz einfach. Ist es die lustig geformte Kartoffel? Der Riesenkürbis? Eine faszinierende Tieraufnahme? Eine riesige Blütenpracht und, und, und? Alles ist möglich! Egal ob „Blumig“, „Tierisch“, „Erntereif“ oder „Kurios“ – in diesen vier Kategorien wird auch im Jahr 2018 wieder der Gartenschnappschuss gesucht. Und diesmal sind auch SIE dabei?

Einsendeschluss ist der 27. August

Gern können Sie natürlich auch mehrere Bilder schicken. Und wer weiß, vielleicht ist ja dann Ihr Foto schon bald der „Gartenschnapsschuss 2018“ und beschert Ihnen darüber hinaus noch einen tollen Gewinn. Drei Plätze pro Rubrik Aus allen eingesendeten Fotos wählt eine Jury pro Rubrik die zehn schönsten Bilder aus. Diese werden dann für das Voting bereitgestellt. Pro Rubrik werden drei Plätze gewählt. Der erste Platz erhält einen 50-Euro-Gutschein, der zweite und der dritte Platz erhalten jeweils einen 25-Euro- Gutschein von einem unserer Aktionspartner. Unter allen Einsendern werden zudem vier 25-Euro-Gutscheine der Baumärkte verlost.

Und so funktioniert‘s:

1. Einfach die Internetseite www.lr-online.de/gartenschnappschuss aufrufen
2. Foto in einer der vier Kategorien (tierisch, kurios, blumig, erntereif) hochladen
3. Kontaktdaten angeben
4. Daumen drücken und gewinnen

Viel Spaß beim „Knipsen“

Die Lausitzer Rundschau ist weder für den Inhalt der Anzeige noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.