ANZEIGE
| 14:58 Uhr

Das schwache Herz
Diagnose und Therapie der Herzinsuffizienz

Cottbus. Das schwache Herz: Diagnose und Therapie der Herzinsuffizienz. PR

Am Samstag, den 4. November lädt das Sana-Herzzentrum Cottbus Interessierte anlässlich der Herzwochen von 9 bis 14 Uhr zu mehreren Vorträgen in die Leipziger Straße 50 ein. „Wenn das Herz schlapp macht!“ - unter diesem Titel werden Dr. Kirstin Rochor und Dr. Axel Harnath in mehreren Vorträgen über Ursachen und Symptome sowie Therapien der Herzinsuffizienz berichten. Das ganze Programm finde Sie unter www.hz-cottbus.de. An diesem Tag haben die Besucher des Herzzentrums außerdem ab 9 Uhr, vor und nach den Vorträgen bis 14 Uhr sowie in der Pause im Foyer die Gelegenheit zur Blutdruckmessung. An Ständen informieren der Verein „Freunde des Herzzentrums Cottbus e. V.“, die Deutsche Herzstiftung und die Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. über ihre Arbeit.

Sie sind gespannt auf aktuelle Informationen aus dem Sana-Herzzentrum Cottbus? Dann besuchen Sie unser Dossier.

Die Lausitzer Rundschau ist weder für den Inhalt der Anzeige noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.