ANZEIGE
| 11:56 Uhr

LÜBBENER KINDERSOMMER
Das Programm für den Lübbener Kindersommer 2019

FOTO: TKS Lübben GmbH / YANA TATEVOSIAN
Von Montag bis Freitag viele tolle Mitmach-, Spaß- und Spielangebote für Ferienkinder und Familien vom 1.7. bis 17.8.

Vom 01. Juli bis 17. August wartet der Lübbener Kindersommer von Montag bis Freitag mit vielen tollen Mitmach-, Spaß- und Spielangebote für Ferienkinder und Familien auf. Als Spürnase im Einsatz bei der Entdeckerkahnfahrt und Entdeckertour lernen die kleinen Forscher spielerisch vieles über die Tier- und Pflanzenwelt des Spreewaldes kennen. Spannende Geschichten und knifflige Rätsel lassen garantiert keine Langeweile aufkommen. Wenn um 18 Uhr die Glocken der Paul-Gerhardt-Kirche läuten ist jeden Dienstag Märchenstunde. Kleine und große Märchenliebhaber können dann in einem Lichtermeer aus ihren Laternen durch die Altstadt zur Kirche ziehen. Mit der Türmerin gehen sie dann auf spannende und amüsante Spurensuche nach den verschwundenen Kirchturmglocken. Funkelnde Sterne und strahlende Kinderaugen bilden den Abschluss. Oder mit Mama und Papa beim Familienyoga in die grüne Oase der Schlossinsel abtauchen, bei der Gute-Nacht-Geschichten Kahnfahrt spannende Geschichten aus dem Spreewald lauschen oder sich auf Schatzsuche ins Schloss begeben. Während des Kindersommer ist für jeden etwas dabei.

Am 17. August 2019 steht mit dem Spreewälder Taschenlampenkonzert der Berliner Band „Rumpelstil“ auf der Schlossinsel Lübben ein besonderer Abend für die ganze Familie an. Ein Taschenlampenkonzert ist ein Erlebnis, irgendwo zwischen Nachtwanderung und Rockkonzert - spannend, hochmusikalisch und atmosphärisch. Für viele Kinder ist das die ideale Gelegenheit, ihr erstes Konzert unter freiem Himmel zu erleben. Ausgestattet mit Decken, Sitzkissen und natürlich Taschenlampen beginnt das Konzert noch bei Tageslicht, um dann mit selbstgeschriebenen Musikstücken in deutscher Sprache in der Spreewälder Nacht auszuklingen. Wenn es dunkel wird, rücken alle etwas zusammen, singen gemeinsam und werden mit ihren Taschenlampen zu den eigentlichen Akteuren dieses kunstvoll erleuchteten Konzerterlebnisses auf der Schlossinsel.

Lübben, die Stadt im Herzen des Spreewaldes lädt Sie ein zu einem facettenreichen Urlaub oder Ferienabenteuer so bunt wie die schillernde Libelle im Stadtlogo.

FOTO: Uwe Hauth / www.uwehauth.com

Montag

09:00 - 10:00 Uhr I Spreewald-Service Lübben

Wanderungen per Plan in Begleitung der Eltern: Amanda - die Waldameise oder Steppi - der Weißstorch

Amanda, die Waldameise wohnt in Lübben am Lehnigksberg. In einer Geschichte erzählt sie euch, was sie am Tag so alles macht und erlebt. Anschließend erhaltet ihr eine Karte, in der Ameisen durch den Wald führen. Nun heißt es den Krabbeltierchen folgen und den richtigen Weg finden, der an Ameisenhügeln und versteckten Hinweisen vorbeiführt.

Steppi, der Weißstorch braucht tatkräftige Unterstützung durch kleine Spürnasen. Nach einer Videobotschaft beim Spreewald-Service Lübben geht es mit Orientierungskarte und Fragebogen entlang von Schlossinsel, SpreeLagune, Jugendherberge, Kirche und Burglehn auf Rettungstour. Zurück beim Spreewald-Service Lübben gilt es dann nur noch das richtige Lösungswort aus dem Fragebogen in den Computer einzugeben und der Jungstorch ist gerettet. Empfohlen für Entdecker ab 9 Jahren

  • Preis: Wanderung kostenfrei, Kartenspiel 2 €

10:00 - 11:00 Uhr I Spreewald-Service Lübben

Entdeckerkahnfahrt Florian der Teichfrosch

Auf der Schlossinsel in Lübben stellt euch Florian, der Teichfrosch in einem Hörspiel den Lebensraum Fließgewässer und das Biosphärenreservat Spreewald vor. Danach begleitet ihr Florian bei der Suche nach seinen Kindern. Um sie zu finden, müsst ihr mit dem Kahn fahren und dem Fährmann die richtigen Wasserwege weisen. Eine Orientierungskarte führt auch zu versteckten Tafeln im Gelände. Die Infos helfen dabei Fragen zu beantworten. Am Ende der Abenteuerkahnfahrt erhält jeder von euch für das richtige Lösungswort 10 Lernkarten zum Sammeln und Spielen.

  • Empfohlen für Entdecker ab 9 Jahren
  • Preis: Kinder bis 12 Jahre 6 €, Erwachsene. 8 €, Kartenspiel 2 €
  • Voranmeldung: Spreewald-Service Lübben, Tel. 03546 3090

15:00 - 15:45 Uhr I Galerie des Spreewald-Service Lübben

Theater im Koffer

Meister Ton und die Liedfee reisen mit dem großen und geheimnisvollen Koffer überall dorthin, wo Kinder – und auch Erwachsene – Spaß am Singen, Spielen und Mitmachen haben. In den Sommerferien geht es in diesem Jahr in den Spreewald nach Lübben. Hier wird nun immer montags der Lieder-Zauber-Koffer ausgepackt und heraus purzeln eine Melodiemaschine, ein Drehschwungtanz, ein Liedwettsingen und ein Reiselied für die Fahrt nach Kling-Klang. Empfohlen für Kinder von 2 bis 10 Jahren und der Eintritt ist frei.

  • 1.7. Meister Ton und die Melodiemaschine
  • 8.7. Die Liedfee und der Drehschwungtanz
  • 15.7. Meister Ton und der Lieder-Zauber-Koffer
  • 22.7. Meister Ton und die Reise nach Klingklang
  • 29.7. Die Liedfee und das Liedwettsingen
  • 5.8. Meister Ton und die Melodiemaschine
  • 12.8. Meister Ton und der Lieder-Zauber-Koffer

FOTO: Foto_Klingklang

Dienstag

10:00 – 11:00 Uhr I Treffpunkt: Gurkenpaule an der Schlossinsel

"Kinder-u. Familien Stadtführung mit Frau Trefz“

Mama, Papa: Was ist der Spreewald? Wie alt ist die Kirche? Warum steht auf dem Schild Lubin (Blota)? Gibt es ein Schloss in Lübben? Antworten dazu erhalten Sie bei einer 1-stündigen Stadtführung mit Grit Trefz. Kinder erhalten ein Begleitheft.

  • Termine: 16.07.-21.08.
  • Uhrzeit: 10:00 Uhr
  • Treffpunkt: Gurkenpaule
  • Preis: 5 €, Kinder unter 6 Jahren kostenfrei
  • Infos: Stadtführerin Grit Trefz, Tel. 0177 3038460

18:00 - 19:00 Uhr I Treffpunkt: Spreewald-Service

"Märchenstunde im Turm für Familien mit Laterne“

Wenn das Lübbener Glockenspiel der Paul-Gerhardt-Kirche um 18 Uhr die Abendstunden einläutet, ist Märchenstunde. Angeführt von der Lübbener Türmerin ziehen dann kleine und große Märchenliebhaber in einem Lichtermeer aus bunten Laternen durch die Lübbener Altstadt zur Kirche. Dort angekommen, lädt die Türmerin in ihr gutes Stübchen im Inneren des Glockenturms und geht mit Märchen, Musik und Tanz mit ihren Begleitern auf eine spannende und amüsante Spurensuche nach den verschwundenen Kirchturmglocken. Funkelnde Sterne und strahlende Kinderaugen bilden bei der Aussicht von der Kirchturmspitze schließlich den glanzvollen Abschluss eines ganz besonderen Turmaufstieges.

  • Maximal 25 Personen, Voranmeldung erbeten! Spreewald-Service Lübben Tel. 03546 3090
  • Preis: Kinder 4-12 Jahre 5€, Erwachsene 8 €

Mittwoch

10:00 - 11:30 Uhr I Galerie des Spreewald-Service Lübben

Traditionelles Ostereierbemalen

Ostereier bemalen ist im Spreewald nicht zu Ostern ein großer Spaß! Die wunderschönen sorbischen Ostereier sind das Jahr über beliebt. Mit welchen Techniken und Kniffen die bunten Meisterwerke mit Wachs und Federkiel entstehen könnt ihr in diesem Workshop einmal selbst probieren und dabei noch spannende Geschichten über die Muster und ihre Bedeutung hören. (kein Workshop am 07.08.)

  • Preis: Unkostenbeitrag 5 € p.P.

FOTO: KS Mittwoch

15:00 -17:00 Uhr I Traditionshaus in der Brauhausgasse

Feuerwehrmuseum geöffnet

Habt ihr Lust auf eine Zeitreise mit der Feuerwehr. Im Traditionshaus der Lübbener Feuerwehr habe die Kameraden alte Löschfahrzeuge, Feuerwehrspritzen und tausend Kleinigkeiten zusammengetragen, mit denen sie selber so manches Mal Hilfe geleistet haben und mit denen sich viele Erinnerungen verbinden.

  • Preis: Eintritt frei

19:00 – 20:30 Uhr I Kahnhafen 4 am Strandcafé

"Frieda sucht das Irrlicht" Gute-Nachtgeschichten-Kahnfahrt

Während der eineinhalbstündigen abendlichen Familienkahnfahrt liest die Lübbener Türmerin Vera Städter aus ihrer neuesten Geschichte vor. Ferienkind Frieda ist wieder auf Abenteuerurlaub im Spreewald. Bei den Kakaokahnfahrten im Winter hat Frieda schon die sagenhaften Lutki kennengelernt. In den Sommerferien macht sie sich nun in Lübben auf die Suche nach dem Wassermann, dem Schlangenkönig und den Irrlichtern. Mit dem Mal- und Lesebuch der Lübbener Autorin und Malerin Ingrid Groschke können die Kinder dann ihre selbstgemalte bunte Sagenwelt mit nach Hause nehmen.

  • Empfohlen für Kinder ab 4 Jahre, Mindestteilnehmer 8 Vollzahler, max. 20 Personen
  • Preis: Kinder 4-12 Jahre 8 €, Erwachsene 16 €
  • Voranmeldung: Spreewald-Service Lübben, Tel. 03546 3090

FOTO: Spreewald-Service Lübben

Donnerstag

10:00 – 11:00 Uhr I Museum Schloss Lübben

"Schatzsuche im Schloss“

Lobko und Tilli, ihres Zeichens Schlossgeist und Fledermaus, haben einiges im Schloss durcheinandergebracht. Und jetzt ist auch noch ein wertvolles Museumsobjekt verschwunden! Helft uns die kniffligen Rätsel zu lösen, und das Chaos wieder in Ordnung zu bringen. Eine spannende Schatzsuche, die euch durch den ganzen Schlossbereich führt, wartet auf euch.

  • Preis: inkl. Museumseintritt Kinder 7 – 14 Jahre 2 €, Erw. 4,50 €

10:00-11:00 Uhr I Wendischer Bauernhof im Ortsteil Steinkirchen

Spreewälder Sagenwelten mit Frau Christl

Auf dem wendischen Bauernhof erzählt die Spreewald-Christl spannende Geschichten von den sagenhaften Mächten der Finsternis. Zu ihnen gehört auch der Bubak, der Nachtjäger, auf Sorbisch heißt er „nocny jagaŕ“. Früher haben die Muttis damit ihren unartigen Kindern gedroht, wenn sie nicht schlafen wollten. Aber auch der Teufel gehört dazu. Denn ohne ihn und sein Ochsengespann gäbe es den Spreewald nämlich gar nicht. Viele andere Sagengestalten aus „Pusch und Wald“ werden uns begegnen und wer einmal in Lübben war, sollte auch die Sage um die Liuba, unbedingt kennen. Termine: 04.07.,18.07. und 25.07.

  • Preis: pro Kind 5 €, Eltern frei

Freitag

FOTO: Spreewald-Service Lübben

10:00 – 11:00 Uhr I SpreeLagune (am Ende der langen Holzbrücke)

Familienyoga für Eltern und Kinder

Nehmt Euch Zeit, um gemeinsam Yoga zu entdecken. In dieser Stunde stehen Freude, Entspannung und Spaß an der Bewegung im Vordergrund. Ob Oma, Opa, Onkel, Tante, Mama, Papa, Kind - jeder ist herzlich willkommen! Geeignet ab 3 Jahren. Kommt in bequemer Kleidung und falls vorhanden, bringt Eure Yogamatte mit. Wir freuen uns auf Euch! (keine Yoga am 16.08.)

  • Preis: 1 Erw. und 1 Kind (3 bis 12 Jahre) 15 €, jede weitere Pers. 5 €

11:00 – 12:00 Uhr I Galerie des Spreewaldservice

Lesung mit der Lübbener Kinderbuchautorin und Malerin Frau Groschke

aus ihren Büchern "Lisa's merkwürdige Begegnungen" oder "Tim und Tom's Ferienabenteuer"

Tim und Tom, das Geschwisterpaar aus der großen Stadt, verbringen ihre Ferien bei Onkel und Tante im Spreewald. Im Sommer wie im Winter erleben sie aufregende Abenteuer mit dem Kahn und auf den Schlittschuhen. Über Lisas merkwürdige Begegnungen können wir noch nichts verraten, denn das Buch ist ganz neu und ihr erfahrt als erste worum es in dieser Geschichte geht.

  • Preis: 1,50 € p.P., mit Kinderbuchverkauf

https://www.luebben.de/de/Kultur/Hoehepunkte/Luebbener-Kindersommer

Die Lausitzer Rundschau ist weder für den Inhalt der Anzeige noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.