ANZEIGE
| 16:31 Uhr

m 20. und 21. Oktober geht‘s nach Cottbus!
Circa 300 Aussteller und ein buntes Programm erwarten die Besucher bei der HerbstMesse & Cottbus Bau 2018

Zwei tolle Tage für die ganze Familie
Zwei tolle Tage für die ganze Familie FOTO: Angelika Brinkop
Cottbus. Zwei tolle Tage für die ganze Familie – am 20. und 21. Oktober öffnet die Messe Cottbus wieder ihre Pforten. Dann heißt es: Herzlich willkommen zur HerbstMesse & CottbusBau 2018!

Und versprochen: Auch in diesem Jahr kommen große und kleine Besucher wieder voll auf ihre Kosten. Denn die Vielfalt der Lausitzer Verbraucher- & Erlebnis-Ausstellung fasziniert immer wieder. Wollen wir schon einmal etwas auf das Event schauen? Sehr gern. Freuen Sie sich u.a. auf ca. 300 Aussteller aus der Region, aus weiteren Bundesländern sowie Polen, Tschechien und der Schweiz, die Sie mit ihren Angeboten begeistern werden. (Kleiner Tipp: Es ist ja auch bald Weihnachten) Also: Kaufen Sie nach Herzenslust, schauen und staunen Sie. Gelegenheit dazu gibt‘s auf einer Ausstellungsfläche von 10.000 m2

(fünf Hallen plus Freifläche!) in Hülle und Fülle. Alles rund ums Bauen und den Garten findet man bei der CottbusBau in Halle 1 mit circa 100 Ausstellern. Lecker, rasant-schnell und aufregend wird es in Halle 2 beim GenussMarkt, MobilMarkt und FreizeitMarkt. Halle 3 widmet sich ganz der Mode, in Halle 4 wird Sie der KreativMarkt mit KunstMarkt und Workshops verzaubern. Last but not least steht in der Halle 5

das Thema Gesundheit mit vielen Facetten (u.a. Ernährungs-, Sport- und Seniorenberatung) im Fokus. Komplettiert wird das Angebot an beiden Tagen u.a. mit zahlreichen Vorträgen aus den Bereichen Bau, Garten und Gesundheit. Und ganz wichtig: Die kleinsten Besucher werden sich im Messekindergarten ganz sicher wie zu Hause fühlen. Das klingt gut? Dann sehen wir uns am 20. und 21. Oktober in der Messe Cottbus auf der HerbstMesse & CottbusBau 2018.

Weitere Informationen unter:

www.herbstmesse-cottbus.de

Zwei tolle Tage für die ganze Familie
Zwei tolle Tage für die ganze Familie FOTO: CMT Cottbus
Die Lausitzer Rundschau ist weder für den Inhalt der Anzeige noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.