ANZEIGE
| 09:43 Uhr

Auf geht`s „Ins Werk“
BASF Schwarzheide GmbH lädt am 22.September zum Tag der offenen Tür

FOTO: BASF
Kommen Sie rein. Am 22. September öffnet die BASF Schwarzheide GmbH von 10.00 bis 16.00 Uhr ihre Tore. Besucher können einen Blick in Produktions- und Infrastrukturanlagen des Chemiestandorts werfen und sich über aktuelle Stellenangebote und Ausbildungsplätze informieren.

Ein bunter Marktplatz lädt zum Mitmachen ein.

Erfahren Sie Neues übers Werk,

zum Beispiel wie digitale Technologien den Standort verändern und wie sich BASF für Nachhaltigkeit einsetzt.

Gehen Sie auf Tour durchs Werk,

wählen Sie für die Rundfahrt zwischen Bus und Bahn. Verschaffen Sie sich einen Überblick beim virtuellen Flug mit einer Drohne.

Machen Sie sich ans Werk.

Sind Sie unser neuer Mitarbeiter oder demnächst Azubi? Mehr als 100 Stellen sind noch in diesem Jahr zu besetzen. 2019 sind rund 50 Ausbildungsplätze zu vergeben. Schauen Sie am Stand unserer Ausbildung und unserer Personalabteilung vorbei. Wer sich für einen Ausbildungsplatz interessiert, kann sich gern mit seinen Bewerbungsunterlagen vorstellen.

Treffen Sie Freunde und TV-Sternchen

Als besondere Gäste werden am 22. September die beiden TV-Stars Laura Weber (alias Chryssanthi Kavazi) und Philip Höfer (Jörn Schlönvoigt) aus der Serie „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ erwartet.

Also, auf nach Schwarzheide - Ins Werk.

FOTO: BASF

Ins Werk: Tag der offenen Tür

22. September, 10.00 bis 16.00 Uhr bei BASF Schwarzheide GmbH, Schipkauer Straße 1, 01987 Schwarzheide

Weitere Informationen gibt es im Internet unter
www.basf-schwarzheide.de

Folgen Sie uns auf facebook: BASF.Deutschland

Die Lausitzer Rundschau ist weder für den Inhalt der Anzeige noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.