ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Kossack & Co. ‒ Haus für gutes Hören und Sehen ‒ seit 1969
Wir machen Augenblicke einzigartig.

Das Team von Augenoptik Kossack: Sabine Kossack, Grit Netzker-Pohl,
Silke Toberna und Stefanie Boschan (v.l.).
Das Team von Augenoptik Kossack: Sabine Kossack, Grit Netzker-Pohl, Silke Toberna und Stefanie Boschan (v.l.). FOTO: PR / Kossack&Co
Calau. Mehr als ein Drittel der Autofahrer fühlt sich laut Rodenstock-Studie von schlechter Sicht verunsichert: 39 Prozent vor allem bei Nacht durch blendende Scheinwerfer und Regen. PR

„Besonders gravierend ist das Ergebnis bei den Befragten, die auf Grund einer Sehschwäche auf eine Brille angewiesen sind“, meint Sabine Kossack. Aus diesem Grund bietet Rodenstock für besseres Sehen am Steuer spezielle Autofahrerbrillen. „Diese Brillen sorgen mit einer speziell entwickelten Beschichtung für eine kontrastreichere Sicht. Dabei sind die Rodenstock Road Brillengläser auf schnelle Blickwechsel zwischen Tacho, Seitenspiegel und Straße ausgelegt und erleichtern das Abschätzen von Entfernungen, beispielsweise beim Einparken oder Überholen“, erklärt die Augenoptikmeisterin. Und das bestätigt auch der TÜV Rheinland! Bei einem Benutzertest hat das Gleitsichtglas Rodenstock Impression® Road 2 die Anforderungen für die Zertifizierung mehr als erfüllt. Damit ist Rodenstock weltweit der erste Brillenglashersteller, der ein TÜVzertifiziertes Brillenglas für Autofahrer anbietet, das von unabhängiger Stelle das Prädikat „Anwenderfreundlich und Benutzergetestet“ erhalten hat.

Interesse? Dann lassen Sie sich jetzt zu den Vorzügen einer Autofahrerbrille beraten. Natürlich bei Kossack & Co.

Die Lausitzer Rundschau ist weder für den Inhalt der Anzeige noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.