Sie wird von einer Mitarbeiterin des Landesamtes für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung, Pflanzenschutzdienst durchgeführt. Hier werden interessierten Bürgern und Kleingärtnern Hinweise zur Gesunderhaltung ihrer Pflanzen gegeben. Somit wird auch der 26. Geranienmarkt ein Höhepunkt gärtnerischen Schaffens mit vielen Tipps und Anregungen zur Gestaltung des heimischen Gartens sein. Als Pflanze des Jahres wird in diesem Jahr der „Hummelkönig“ eine besondere Bedeutung des Marktes einnehmen.