Die beiden Vereine haben den vom Aussterben bedrohten Vogel gekürt.

Wegen der Trockenlegung von Mooren und Feuchtwiesen schwindet der Lebensraum des Vogels mit dem wissenschaftlichen Namen Gallinago gallinago. Nur noch etwa 5500 bis 6700 Brutpaare leben den Angaben zufolge in Deutschland. Das sind halb so viele wie vor etwa 20 Jahren.