"Georges verursachte Kosten von sieben bis zehn Milliarden Dollar (5,8 bis 8,4 Milliarden Euro), jetzt ist mit weit höheren Zahlen zu rechnen", sagte Nevares.