"Wie es aussieht, bleibt uns das ruhige Hochdruckwetter zumindest bis Mitte nächster Woche erhalten. Eine Verlängerung ist dann durchaus möglich", sagte Thomas Knabl vom Wetterdienst Meteomedia.
Der Sonntag macht seinem Namen alle Ehre: Die Sonne gewinnt im Laufe des Tages überall die Oberhand.
(dpa/kr)