Sie werden das alles bewältigen und danach die wohlverdiente Ruhe genießen können.
In Gewissenskonflikte können Sie durch Ihr Misstrauen einer bestimmten Person gegenüber kommen, die starken Einfluss auf Sie hatte. Hören Sie auf Ihren Partner.
Pochen Sie heute nicht so sehr auf einen Standpunkt, wenn Sie wissen, dass er vermutlich gar nicht richtig ist. Toleranz anderen gegenüber zahlt sich aus.
Bei einem Treffen in nächster Zeit mit jemandem, mit dem Sie sehr befreundet waren, müssen Sie darauf achten, dass Sie Ihre Gefühle unter Kontrolle halten.
Sie werden erstaunt sein, wie sehr sich Ihre Familienmitglieder auf Ihre Wünsche einstellen können, wenn Sie diese einmal klar und deutlich äußern.
Telefonate, die Sie immer vor sich hergeschoben haben, sollten Sie endlich erledigen. Vertrauen Sie Ihrem Partner mehr an. Dann kommt eine harmonische Zeit.
Überlegen Sie genau, welche Vorhaben Sie am Arbeitsplatz nun unterstützen können und von welchen Sie Abstand nehmen müssen. Hören Sie nicht immer auf andere.
Auch wenn Sie momentan mit einer bestimmten Person keinen Kontakt mehr haben, ist das noch lange kein Grund, sich ihr gegenüber so schlecht zu verhalten.
Vorsicht bei einem Treffen mit einem ehemaligen Freund: Gehen Sie nicht zu weit und spielen Sie auf keinen Fall mit seinen Gefühlen, das wäre nicht fair.
Einem Gefühl, vor dem Sie bisher aus berechtigten Gründen Angst hatten, können Sie sich nun hingeben, wenn Sie nicht ganz den Verstand dabei verlieren.
Wenn Sie spüren, dass Ihnen gewisse Veränderungen bevorstehen, sollten Sie erst recht versuchen, ruhig und besonnen darauf zu reagieren, das ist das Beste.