Die Firma AC Energy arbeitet mit einem chinesischen Unternehmen zusammen und hat 8,3 Millionen Euro investiert. In Falkenberg beginnt der Neubau eines leistungsfähigen Umspannwerkes. Im Herzberger Tierpark wird eine Dungsammelstelle fertiggestellt.

Havarie. Zwei Rohrbrüche an einer Hauptleitung für Trinkwasser haben die Trinkwasserversorgung in Herzberg und im Bereich Kolochau, Jeßnigk und Dubro in den Abendstunden des 11. Juli fast komplett lahmgelegt. 3000 Haushalte waren ohne Wasser.

Nässe I. Ein schweres Gewitter in der Nacht zum 11. Juli brachte Herzberg in knapp drei Stunden 45,3 Liter Niederschlag je Quadratmeter. Das war der zweithöchste gemessene Wert seit mehr als 50 Jahren.

Nässe II. Zwangspause bei der Ernte. Die Nässe bremst die Bauern aus. Das Getreide ist zu feucht.

Personalien. Herzberg hat eine neue Jugendkoordinatorin. Sie heißt Sabrina Numrich. Bei der Bundeswehr in Holzdorf übernimmt die Schönewalderin Nicole Kotsch das Kommando über den Stabszug und ist erste Chefin im militärischen Bereich am Standort. Lisa Dufke wird beim 418. Moienmarkt zur Schliebener Moie 2011 gewählt.

Verkehr. Schönewalde macht den Weg zwischen Bernsdorf und Grassau für den Fahrzeugverkehr dicht und geht so gegen Verkehrsrowdys vor. Der Umleitungsverkehr in Herzberg über die Behelfsbrücke rollt ohne größere Probleme.

Sport. Die Linde-Leichtathleten aus Schönewalde kommen mit 30 Medaillen im Gepäck von den Öresundspielen in Schweden zurück.

Kultur. 800 Zuhörer sind vom Konzert des Dresdener Kreuzchores in der Herzberger Stadtkirche begeistert. Das Sommertheater der AG „Städte mit historischen Stadtkernen“ macht mit dem „Prinz von Homburg“ in Herzberg Station. Spielstätte ist zur Freude von Zuschauern und Künstlern der Botanische Garten.