ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:30 Uhr

„20 Jahre danach“ – Kunst im Landkreis Dahme-Spreewald

Lübben. Unter dem Titel „20 Jahre danach“ gibt die Vertikale-Galerie in Lübben in einer neuen Ausstellung Einblick in die Kunstlandschaft des Landkreises Dahme-Spreewald. 18 Künstler aus Eichwalde, Staakmühle, Lübben, Königs Wusterhausen, Wildau, Groß Wasserburg, Gräbendorf, Bindow und Schulzendorf waren Gast der Ausstellung.

Die meisten von ihnen lebten vor 20 Jahren in den Altkreisen Königs Wusterhausen, Lübben und Luckau. Im Dezember 1994 fand die erste Kunstausstellung in der damaligen "Horizontalen Galerie" mit 35 Künstlern statt. Seitdem gab es 114 Ausstellungen. Die neue Schau ist bis zum 19. Januar 2011 zu sehen im Beethovenweg 14. jg