| 02:36 Uhr

17. Kanuregatta am Samstag in Peitz

Peitz. An diesem Samstag, dem 26. August, veranstaltet der Peitzer Kanuverein zum 17. red/jam

Mal seine traditionelle Sommerregatta. Auf dem Hälterteich vor dem Hüttenwerk werden mehr als 150 Aktive aus Berlin, Brandenburg und Sachsen in allen Altersklassen den Kampf um Medaillen und Pokale aufnehmen. Darunter sind auch Sportler, die in der kommenden Woche bei den Deutschen Meisterschaften auf der Olympiastrecke in München an den Start gehen.

Mehr als 80 Mal wird in Peitz der Startschuss fallen, ehe alle Sieger ermittelt sind. Das erste Rennen wird um 10 Uhr auf die Reise geschickt. Im Rahmenprogramm ermitteln die Sponsoren ihren Schnellsten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Viele Besucher sind ausdrücklich erwünscht.