Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) stelle für die Reparatur des Hauptprojektors 2700 Euro aus Lottomitteln zur Verfügung, teilte die Staatskanzlei am Sonntag mit. Das vorhandene Gerät ist derzeit nur noch begrenzt einsatzfähig. Bei einem Ausfall müsste das vom Verein Herzberger Sternfreunde betriebene Haus die Arbeit einstellen. Das Planetarium besteht seit 1965. Im Jahr werden etwa 150 Veranstaltungen mit rund 4500 Besuchern organisiert. Zum Programm gehören Raumfahrtausstellungen, Fachvorträge und Kurse für Astronomiebegeisterte.

1000 Besucher sehen Teddy-Ausstellung

. Der 1000. Besucher hat am vergangenen Freitag die Sonderausstellung „Mein Freund der Bär“ im Lübbener Stadt- und Regionalmuseum besucht. „Wir hatten erwartet, dass die Ausstellung gut ankommt. Aber tausend Besucher nach nur einem Monat Laufzeit haben uns überrascht“, sagte René Gottschalk, Chef der Tourismus, Kultur und Stadtmarketing GmbH. Die Schau läuft noch bis zum 22. Januar.