Anzeige
Unzulässige Kreditgebühren zurückfordern

Unzulässige Kreditgebühren zurückfordern Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Trotz Richterspruch bekommen Kunden von Geldinstituten Absagen / Wie Sie an Ihr Geld kommen

Erfurt Es ist höchstrichterlich entschieden: Banken müssen Bearbeitungsentgelt für Kredite erstatten. Doch manche Institute haben Ausreden, Verbraucher handeln sich Absagen ein. Mehr…
Ohne Einwilligung die Rechnung für IGeL-Behandlung nicht begleichen

Ohne Einwilligung die Rechnung für IGeL-Behandlung nicht begleichen

Potsdam Nur wenn ein Patient schriftlich einer Selbstzahler-Behandlung beim Arzt zugestimmt hat, muss er dafür auch zahlen. Wenn die Praxis aber trotz fehlender Einwilligung auf der Bezahlung einer sogenannten Individuellen Gesundheitsleistung (IGeL) besteht, sollte der Patient nicht sofort den Geldbeutel zücken. Mehr…

Nach dem Urlaub Kontoauszüge prüfen

Frankfurt/Main Nach der Rückkehr aus dem Urlaub lohnt sich ein kritischer Blick auf die Kontoauszüge. Das gilt vor allem dann, wenn im Ausland die Geldkarte zum Bezahlen oder für Abhebungen am Geldautomaten genutzt wurde, erklärt die Initiative Euro Kartensysteme. Mehr…
Kinderfüße brauchen Platz im Schuh

Kinderfüße brauchen Platz im Schuh

Stimmt die Größe nicht, kann es zur Fehlentwicklung kommen

Salzburg Kinderschuhe passen optimal, wenn innen mindestens zwölf Millimeter Platz bleibt. Neue Schuhe sollten sogar noch mehr Raum bieten. Mehr…
Vorgeschmack auf den Herbst

Vorgeschmack auf den Herbst

Selbst gemacht schmeckt es am besten: Hagebutten-Apfel-Marmelade

Köln Hagebutten sind die ungiftigen Früchte einiger Rosengewächse, die sich nach der Blüte entwickeln. Bis in den Winter hinein tragen die Büsche die meist knallroten Kugeln. Mehr…

Hinten muss sie sitzen

Jeans ist nicht gleich Jeans / Wie Sie die richtige für Ihren Typ finden

Wiesbaden Jeans haben verschiedene Waschungen und Blautöne, mal ist das Bein kerzengerade, mal ausgestellt. Und jedes Modell passt einem anderen Figurtyp besser. Vor allem auf ihre Rückseite sollten Frauen achten. Mehr…

Heizölpreise (37. Kalenderwoche)

Die Preise für leichtes Heizöl haben sich, dem Beschaffungsmarkt folgend, gegenüber der Vorwoche kaum verändert. Der Handel berichtet von einer mäßigen Nachfrage. Mehr…

Zimt und Kreide halten Ameisen fern

Hamburg Ameisen werden durch Gerüche ins Haus gelockt. Wer die Tierchen in der Wohnung entdeckt, kann versuchen, sie mit Leckereien abzulenken, empfiehlt Susanne Smolka vom Verein Pestizid Aktions-Netzwerk in Hamburg. Mehr…
Forderungen genau prüfen

Inkassounternehmen müssen in Deutschland registriert sein

Kehl (dpa/tmn) Mitunter erhalten Verbraucher nach dem Urlaub unangenehme Post von Inkassounternehmen. Wegen eines angeblichen Verkehrsverstoßes sollen sie ein Bußgeld zahlen. Empfänger sollten die Forderung prüfen. Denn nicht immer sind sie zur Zahlung verpflichtet. Mehr…
Wenn im hohen Alter die Schuldenlast drückt

Wenn im hohen Alter die Schuldenlast drückt

Es gibt unterschiedliche Gründe / Profis helfen aus der Krise

Erlangen/Nürnberg Immer mehr ältere Menschen über 60 sind verschuldet. Die finanzielle Krise und drohende Mahnbriefe von Gläubigern bedrücken und verängstigen. Gleichzeitig schämen sich die Betroffenen. Einen Ausweg bieten seriöse Schuldnerberater. Mehr…

Die Baufirma geht pleite

So retten Bauherren ihre KfW-Förderung

Göttingen Geht das Bauunternehmen pleite, verliert der Bauherr womöglich nicht nur bereits gezahltes Geld, sondern auch die zur Finanzierung fest eingeplante KfW-Förderung. Denn ohne die für den Kreditantrag wichtigen Unterlagen der Baufirma fordere die Bank Teile oder den ganzen Kredit zurück, erläutert Udo Schumacher-Ritz, Vorsitzender des Vereins zur Qualitäts-Controlle am Bau (VQC). Mehr…
Im Straßenverkehr gibt es nur ein Miteinander

Im Straßenverkehr gibt es nur ein Miteinander

Wie Verkehrsunfälle vermieden werden können

München Auf den Straßen wird es immer enger. Autofahrer, Radler und Fußgänger sind gleichermaßen gefordert, Rücksicht aufeinander zu nehmen – nur so lassen sich die Unfallzahlen senken. Mehr…
Geld für Nachtclubtänzerin

Hartz-IV-Empfänger darf Erbschaft im Nachtclub ausgeben

Heilbronn (dpa/tmn) Beantragt jemand Hartz-IV, spielt es keine Rolle, wofür er zuvor sein Schonvermögen ausgegeben hat. Laut dem Sozialgericht Heilbronn durfte das Jobcenter von einem Antragsteller, der eine Erbschaft verprasst hatte, keine Rückzahlung fordern. Mehr…
Finanzierung von Wohneigentum

Mit spitzem Bleistift rechnen - Finanzierung einer Immobilie

Berlin (dpa/tmn) Rechnen, rechnen und nochmal rechnen. Das steht am Anfang jeder Immobilienfinanzierung. Meist muss hierfür ein Darlehen aufgenommen werden. Doch bevor ein Termin bei einem Kreditinstitut vereinbart wird, sollten Käufer erst einmal Kassensturz machen. Mehr…
Risikobereitschaft beim Sparen

Sparpläne gibt es für jeden Anlegertyp

Berlin (dpa/tmn) Wer regelmäßig etwas Geld beiseitelegen möchte, sollte sich für einen Sparplan entscheiden. Hier gibt es Angebot für vorsichtige, flexible, aber auch risikobereite Sparer. Mehr…
Beim Vermögen nicht alles auf eine Karte setzen

Beim Vermögen nicht alles auf eine Karte setzen

Expertentipp beim RUNDSCHAU-Telefonforum: In Zeiten niedriger Zinsen sollten Anlagen breit gestreut werden

Wohin mit dem Ersparten? Wie legt man sein Geld bei den Minizinsen am besten an? Rede und Antwort zu allen Fragen der Geld- und Vermögensanlage standen beim RUNDSCHAU-Telefonforum Denise Scharmacher und Ingo Schmidt vom Bundesverband deutscher Banken. Mehr…
Den richtigen Zeitpunkt zum Kinderkriegen gibt es nicht

Den richtigen Zeitpunkt zum Kinderkriegen gibt es nicht

20, 30 oder 40 – in jedem Alter gibt es meist ein Für und Wider

Bonn Wann, wenn nicht jetzt? Das fragen sich viele Frauen, die ein Baby wollen. Trotzdem scheint es immer wieder Gründe zu geben, die dagegen sprechen. Wer die Vor- und Nachteile jeder Altersgruppe abwägt, merkt aber schnell: Den richtigen Zeitpunkt gibt es nicht. Mehr…
Seite: 12345 (5 Seiten)