Android App Screenshot

Wie wichtig ist Android? Das Betriebssystem von Google ist mittlerweile die weltweit am meisten verbreitete Plattform auf mobilen Endgeräten. Laut dem Marktforschungsinstitut Gartner lief Android im 3. Quartal 2011 auf knapp 53 Prozent aller Smartphones oder Tablet-PCs – vor einem Jahr waren es noch gut 26 Prozent. Zahlreiche Handyhersteller setzen bereits darauf. Das Betriebssystem ist kostenlos und offen: Es kann also von Programmierern beliebig weiter  entwickelt werden.

Ähnlich sieht es auch mit dem Android-Market aus: Dort stehen inzwischen schon rund 580 000 Anwendungen wie die RUNDSCHAU-App zum Download bereit. Daneben gibt es noch eine Reihe anderer Märkte und Plattformen für Android-Software.

Was kann die App?

Als Zusatzangebot zur Zeitung und Online-Ausgabe liefert sie auch vom Handy aus Zugriff auf die aktuellen Nachrichten aus der Lausitz. Daneben bietet der integrierte Terminkalender eine Übersicht über alle Veranstaltungen, die in der Region demnächst eine Rolle spielen werden – vom Volksfest über Konzerte bis zu Partys. Nutzer können bei vorhandener Internetverbindung außerdem die LR-Online Lokalvideos direkt auf ihrem Handy anschauen.

 

Über die App abrufbar ist auch eine der größten Party- und Lokalbild-Sammlungen der Lausitz. Die Galerien zum Beispiel von den regionalen Karnevalsveranstaltungen können direkt mit einem Fingertipp direkt durchgeblättert werden. Dazu darf die Anbindung an soziale Netzwerke wie Facebook und StudiVZ nicht fehlen, wo die Infos an die Freunde weiter verteilt werden können.

Was kostet die App?

Die Basis-Version ist kostenlos. Für 1,79 Euro pro 30 Tage können in der Premium-Variante alle lokalen Meldungen und Hintergrundanalysen in voller Länge gelesen und alle Bilder abgerufen werden.

Kostenfrei als Abonnent

RUNDSCHAU-Abonnenten können die App in vollem Umfang kostenlos Nutzen. Nach einmaliger registrierung mit der Abonummer auf www.lr-online.de/register können Sie sich in der App mit Ihren Benutzerdaten einloggen. Dazu einfach den Menupunkt Setup aufrufen und dort Benutzername und Passwort eintragen.

Download im Android App-Store
Sie erhalten die App kostenfrei unter: market.android.com