Das habe ein Sprecher des Unternehmens bestätigt, meldete gestern der rbb-Sender Antenne Brandenburg. Der Cottbuser Oberbürgermeister Frank Szymanski (SPD) bestätigte auf RUNDSCHAU-Nachfrage entsprechende Pläne. Dass eine Entscheidung gefallen sei, sei ihm aber noch nicht bekannt. Nach rbb-Angaben umfassen die Arbeiten bis 2011 den Neubau aller Gleisanlagen und Bahnsteige. pm/roe