Anwohner wollen leere Halle nutzen Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Umfrage zeigt große Akzeptanz für Mehrgenerationenhaus in der Gagarin-Straße

Anwohner wollen leere Halle nutzen
Weißwasser In der Gagarin- und in der Hertzstraße können sich Anwohner gut vorstellen, die leer stehende Sporthalle in unmittelbarer Nachbarschaft künftig als Sport-, Kultur- und Freizeitstätte für mehrere Generationen zu nutzen. Das ergaben eine Umfrage im Wohngebiet und die Ergebnis-Präsentation mit Diskussion. Mehr…
Anzeige
Wenn die Seele Schmerzen bereitet

Partner können Depressiven kaum helfen Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Wenn die Seele Schmerzen bereitet / Nur Therapie kann Abwärtsspirale stoppen

Weißwasser Depression kann jeden treffen. Unter diesem Titel hat das soziale Netzwerk Oberlausitz eine Informationsveranstaltung im Stadtpavillon durchgeführt. Ein Betroffener und ein Psychologe klärten darüber auf, was Depression ist, wie man ihr begegnet und welche Heilchancen es gibt. Mehr… (1)
"Tanzen hat nichts mit dem Alter zu tun"

"Tanzen hat nichts mit dem Alter zu tun" Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Anke Weisse eröffnete vor zehn Jahren eigene ADTV-Tanzschule in Weißwasser / 36-Jährige ist nach wie vor mit Freude dabei

Weißwasser Ihr Leben gehört dem Tanzen. Als Jugendliche schwebte oder wirbelte Anke Weisse als Paartänzerin selbst übers Parkett. Seit 1999 vermittelt sie ihr Können weiter, gründete vor zehn Jahren eine eigene Tanzschule in Weißwasser. Mehr…
DRK Weißwasser tüftelt an Projekt nach Insel-Mainau-Vorbild

DRK Weißwasser tüftelt an Projekt nach Insel-Mainau-Vorbild Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Es geht um Ausbildung von Jugendlichen mit Handicap

Weißwasser DRK-Vorstandschefin Barbara Koschkar und Projektentwicklerin Ilona Donath sind Feuer und Flamme. Sie planen ein neues Vorhaben, das auf Jugendliche und Jungerwachsene zielt, die gehandicapt sind und dringend eine besondere Ausbildungschance brauchen. Mehr…
Elias ist ein ganz pünktlicher Junge

Elias ist ein ganz pünktlicher Junge Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Elternpaar kennt sich seit der Schule / Über Klein Priebus geht's wieder nach Görlitz

Klein Priebus Auf den Tag genau wie von den Ärzten prognostiziert ist Elias Tzschoppe im Kreiskrankenhaus Weißwasser geboren worden. Der kleine Wonneproppen erblickte am Dienstag, 21. Mehr…
Parkplätze reichen vorn und hinten nicht

Parkplätze reichen vorn und hinten nicht Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Weißwasseraner sieht Situation an der Jahnstraße mit kritischen Augen

Weißwasser Das sanierte Berufliche Schulzentrum an der Jahnstraße in Weißwasser ist eine wahre Bereicherung für die Stadt. Das sagte kürzlich Knut Olbrich, der als berufener Bürger Mitglied des Bau- und Wirtschaftsausschusses ist. Mehr…
Sühnekreuze geben ihre Geschichte preis

Sühnekreuze geben ihre Geschichte preis Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Förderverein des Biosphärenreservats versieht Steine mit Informationstafeln

Litschen Das Granitkreuz im Wäldchen nahe der Straße Lohsa - Uhyst wird von vier Linden umrahmt. Es ist ein Sühnekreuz, erinnert an einen Todesfall. Mehr…
Winterpaket für Senftenberg-Urlauber

Winterpaket für Senftenberg-Urlauber Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Erstes gemeinsames Reiseangebot von fünf Partnern für Saisonverlängerung

Senftenberg Das Tourismusziel Senftenberg nur auf die Badesaison mit dem See vor der Haustür zu reduzieren, geht ihnen gegen den Strich. Sie wollen Urlaubern auch im Winter zeigen, wie schön die Kreisstadt ist und dass es hier viel zu erleben gibt. Mehr…

Knotenpunkt der Staatsstraße 130 wird untersucht Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Burgneudorfer sprechen von Chaos / Landesamt räumt "nicht ideale" Verkehrssituation ein

Spreetal Es ist ein riskantes Spiel: Wenn sich an der Kreuzung auf der S 130 im Bereich Spremberger Straße/ Neustädter Straße zwei Lastwagen treffen, wird es verdammt eng. So kommt es öfters zu Überfahrten auf den Gehwegen. Mehr…

Krauschwitzer Bücherei heiratet Stadtbibliothek in Weißwasser Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Krauschwitz/Weißwasser Die Kommunalaufsicht im Landkreis Görlitz hat die Vereinbarung für die "Heirat" der Stadtbibliothek Weißwasser und der Gemeindebücherei Krauschwitz genehmigt. Darüber informierte der Krauschwitzer Hauptamtsleiter Ewald Ernst den Gemeinderat in dieser Woche. Mehr…

Polizeibericht

Blechschaden auf der Saschowawiese. Schätzungsweise 3000 Euro Sachschaden sind am Donnerstagnachmittag gegen 16. Mehr…

Slowakische und ungarische Geologen zu Gast im Geopark

Döbern Gäste aus dem slowakisch-ungarischen Geopark Novohrad Nograd können die Mitarbeiter und Naturführer des Geoparks Muskauer Faltenbogen an diesem Wochenende begrüßen. Wie Nancy Sauer, Leiterin der Geopark-Geschäftsstelle Döbern, informiert, wird sich die Delegation verschiedene touristische Geotope im grenzüberschreitenden deutsch-polnischen Geopark Muskauer Faltenbogen anschauen und über Erfahrungen in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit informieren. Mehr…

Planungsbüros stellen Entwürfe für das Bahnhofsgebäude vor

Jury gibt Hinweise / Auftragsvergabe im Januar

Weißwasser Ganz unterschiedliche Ansätze für die Sanierung und Nutzung des Bahnhofsgebäudes in Weißwasser haben am Freitag vier Planungsbüros aus Sachsen und Brandenburg in ihren Zwischenpräsentationen im Rathaus vorgestellt. Wie Oberbürgermeister Torsten Pötzsch (Klartext) auf Nachfrage informiert, zeigte sich die Jury sehr angetan von der hohen Qualität der Arbeiten und gab den Planern noch einige Hinweise. Mehr… (1)

Anwohner sagen Ja zu Mehrgenerationenhaus in leer stehender Sporthalle

Weißwasser Anwohner der leer stehenden Sporthalle in der Gagarin-Straße sind mit einer neuen Nutzung des Gebäudes als Mehrgenerationenhaus offenbar einverstanden. Die ist das Ergebnis einer Umfrage dreier Schülerinnen des Landau-Gymnasiums in Absprache mit dem Alternativen Jugendzentrum Garage (AJZ). Mehr…

Kritische Parkplatz-Situation rund ums Berufliche Schulzentrum

Weißwasser In der jetzigen Ferienzeit herrscht vor und rings um das Berufliche Schulzentrum an der Jahnstraße in Weißwasser gähnende Leere. Ganz anders die Situation in der Schulzeit. Dann ist hier kaum noch ein Durchkommen, denn viele der 800 Schüler kommen mit dem Auto. Mehr…

Bibliotheken-Hochzeit

Weißwasser/Krauschwitz Die Kommunalaufsicht im Landkreis Görlitz hat die Vereinbarung für die „Heirat“ der Stadtbibliothek Weißwasser und der Gemeindebücherei Krauschwitz genehmigt. Die praktische Konsequenz: Ab 1.Januar 2015 wird somit die Krauschwitzer Bibliothek eine Außenstelle der städtischen von Weißwasser sein und profitiert von deren Vorzüge. Mehr…
Härtetest für Rietschener Schule

Härtetest für Rietschener Schule Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Neun neue Schüler aus Seifhennersdorf / Siebente Klasse plötzlich fast doppelt so groß

Rietschen Zuwachs aus Seifhennersdorf stellt Lehrer und Schüler an der Freien Schule in Rietschen vor große Herausforderungen. Fast von einem Tag auf den anderen stieg die Schülerzahl der einzigen siebenten Klasse von 13 auf 22. Mehr…
Ranger wollen zusammenarbeiten

Ranger wollen zusammenarbeiten Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Naturschutzexperten tauschen sich im Biosphärenreservat Oberlausitz aus

Wartha Sie verstehen sich als Mittler zwischen Mensch und Natur. Sie betreuen Schutzgebiete und bewahren diese. Jetzt haben sich 20 Ranger aus Sachsen und Brandenburg im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft getroffen. Mehr…
Weitere Artikel anzeigen