Er übt dieses Ehrenamt seit dem 17. Dezember 1999 aus. In der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr vom Januar erklärte er bereits, dass er für eine weitere Amtszeit zur Verfügung stehen wird. Seine fachliche Eignung ergibt sich laut Stadtverwaltung aus dem Abschluss der Lehrgänge zum Zugführer, zum Leiter einer Feuerwehr und zum Führer von Verbänden.