In den Äpfeln von Guben steckt mehr drin Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Die Apfelexperten sehen Potenzial in den alten Sorten und schaffen ein Netzwerk, um an die großen Tage des Obstanbaus anzuknüpfen

In den Äpfeln von Guben steckt mehr drin
Guben Sie arbeiten gegen das Vergessen an – die Apfel-Experten von Guben. Mehr als 200 Obst-Züchtungen wurden von ihren Vorgängern entwickelt. Obst aus Guben hatte einen ebenso guten Ruf wie der Apfelwein. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts strömten Berliner nach Guben, wie heute zum Blütenfest nach Werder. An diese Tradition könnte angeknüpft und wieder mehr werden. Der Vize-Vorsitzende der Pomologischen Gesellschaft Guben, Günter Quiel, ist davon überzeugt. Mehr…
Anzeige
Das erste Haus der kleinen Forscher

Das erste Haus der kleinen Forscher Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Die Schließung der Grundschule in Wadelsdorf darf der Kita "Land-Kinder-Land" nicht schaden

Wadelsdorf Die Grundschule in Wadelsdorf ist zu. Gegen das Gerücht, dass auch noch die Kita des Vereins "Land-Kinder-Land" schließen soll, gab es am Freitag ein eindeutiges Zeichen: Sie darf sich als erste Kita im Raum Cottbus und Spree-Neiße "Haus der kleinen Forscher" nennen. Ein neuer Apfelbaum steht auch auf der Wiese. Mehr…
"Selbst meine Hochzeit stand ganz im Zeichen des Apfels"

"Selbst meine Hochzeit stand ganz im Zeichen des Apfels" Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Gubens scheidende Apfelkönigin Franziska Reich erinnert sich an ein bewegtes Jahr / Nachfolgerin wird am Sonntagabend gekrönt

An diesem Wochenende wird in Guben wieder das Appelfest gefeiert. Für die amtierende Apfelkönigin heißt das, Abschied nehmen von ihrem Ehrenamt. Am morgigen Sonntag wird die Amtsinhaberin Franziska Reich ihre Krone an die Nachfolgerin übergeben. Mehr…
Feuerwehr

Erneuet Feuer an Milchviehanlage

Brandstifter hat offenbar wieder zugeschlagen

Groß Gastrose Am frühen Freitagmorgen hat es schon wieder an der Milchviehanlage in Albertinenaue bei Guben gebrannt. Wie die Polizei informierte, gerieten etwa 60 Strohballen in der Nähe der Stallanlage in Brand. Mehr… (1)
Gubener spenden nach Ranzenklau

Gubener spenden nach Ranzenklau Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Zuckertüte und Schulmaterial nach Einschulung gestohlen / Welle der Hilfsbereitschaft

Guben Es ist der Albtraum für jede Familie mit Schulanfängern: Ranzen und Zuckertüte werden gestohlen. Einer Gubener Erstklässlerin ist genau das passiert. Nach einem Facebook-Aufruf rollte eine Welle der Hilfsbereitschaft durch die Neißestadt. Mehr… (2)
Guben sammelt für Welt ohne Kinderlähmung

Guben sammelt für Welt ohne Kinderlähmung Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Rotary-Club-Aktion gestartet /Mit Erlös wird geimpft

Guben Mit einer großen Sammelaktion unterstützt der Gubener Rotary Club jetzt die bundesweite Aktion "Deckel gegen Polio". Ziel ist die weltweite Ausrottung der Infektionskrankheit, die auch als Kinderlähmung bekannt ist. Mehr…
Guben feiert seine Äppel

Guben feiert seine Äppel Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Zum Apfelfest dreht sich Vieles um die Frucht – aber nicht alles

Guben Das Appelfest in Guben gehört zu den großen Festen in der Region. Als die Stadt noch ein Schwerpunkt des Obstanbaus war, kamen Tausende aus Berlin. Der Obstbau und die Tradition werden am Leben erhalten. Mehr…
"Brückenbalance” hat lange gewährt und wird endlich gut

"Brückenbalance” hat lange gewährt und wird endlich gut Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Kunstwerk "Brückenbalance" in Guben wird 2016 wieder aufgebaut

Guben/Komptendorf Es ist eine traurige Geschichte, die sich rund um das grenzübergreifende Kunstwerk "Brückenbalance" rankt. Im Jahr 2000 hatte der Komptendorfer Bildhauer das Stahlkonstrukt installiert, 2007 musste es nach Zerstörungen wieder demontiert werden. Jetzt endlich gibt es Hoffnungen auf einen Wiederaufbau. Mehr…

Wanderung durch die "Wüste" Lieberose

Lieberose Zu einer Wanderung in der Lieberoser Heide entlang der sogenannten Wüste und zum Solarpark lädt die Stiftung Naturlandschaften Brandenburg am Samstag, 5. September, ein. Mehr…
Die Krümel wieder zusammengesetzt

Die Krümel wieder zusammengesetzt Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Die Sanierung des Jugendstil-Baus an der Wilkestraße gestaltete sich schwierig

Guben Fast ein halbes Jahr versperrte ein Baugerüst die Sicht auf die Fassade des denkmalgeschützten Hauses Wilkeststraße 1. Jetzt erstrahlt die Ostseite des Jugendstilgebäudes in neuem Anstrich, der der alten Farbgebung nachempfunden ist. Der Gubener Andreas Eckert, seine Familie, Freunde und viele Helfer sind seit mehr als einem Jahr damit beschäftigt, das Haus in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Mehr…

Hauptausschuss lehnt Zuschuss für Gubener "Treff Kleeblatt" ab Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Zuschuss für Festveranstaltung fällt geringer aus

Guben Auch im zweiten Anlauf geht die Volkssolidarität Spree-Neiße Sozialdienste gGmbH mit ihrem Antrag auf finanzielle Unterstützung des Bürgerberatungsbüros "Treff Kleeblatt" leer aus. Der Hauptausschuss der Stadtverordnetenversammlung Guben hat mehrheitlich die beantragte Unterstützung in Höhe von 900 Euro für das Beratungsbüro verwehrt. Mehr…
Mit Lasergewehr auf Nachwuchssuche

Mit Lasergewehr auf Nachwuchssuche Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Erstmals wird das Königsschießen nach Wilhelm Tell um ein Angebot für Kinder erweitert

Guben Erstmals in diesem Jahr veranstaltet der Schützenverein Rot-Weiß vom PSV Guben zum Appelfest einen Biathlon für Kinder. Seit etwa 15 Jahren ist der Sportverein Ausrichter des Apfelschießens nach Wilhelm Tell. Mehr…
Von Adam bis Warraschke

Von Adam bis Warraschke Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Wenn in Guben Appelfest gefeiert wird, dann geht es auch um eine lange Obstbau-Tradition

Guben Ganz Guben ist am Wochenende im Apfelfieber. Der Obstanbau hat schließlich hier eine lange Tradition. Zwar werden Pärsentation der Apfelkönigin und Wahl des Goldener-Apfel-Preisträgers die Höhepunkte sein, doch die Besucher kommen auch, um zahlreiche Apfelsorten zu probieren. Mehr…
A wie Apfel, Appelfest oder auch wie Apfelkönigin

A wie Apfel, Appelfest oder auch wie Apfelkönigin Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Grußwort zum Gub'ner Apfelfest

Guben Liebe Gubenerinnen und Gubener, sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der umliegenden Gemeinden, zum 21. Mal organisiert der Marketing- und Tourismusverband Guben sein traditionelles Appelfest. Mehr…

Und bald gibt es Chips Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Üppige Ernte auf Gubineker Apfelplantage will verarbeitet werden

Die Äste ächzen unter der Last der Äpfel. Kaum ein Ast, der keine süße Paradiesfrucht trägt. Mehr als 80 Apfelbäume gehören zur Plantage bei Gubinek im polnischen Teil der Neißestadt. Vor vier Jahren hat Joachim Klos die Plantage von den Gubinern Monika und Robert Palka gekauft. Und gemeinsam mit dem Verein pro Guben hat er viel vor. Er möchte das Gubener Baumblütenfest wieder aufleben lassen, zu dem bis in die 1930er-Jahre Menschen bis aus Berlin nach Guben kamen. Mehr…

Der Goldene Apfel 2015

Erstmals wird in diesem Jahr der Preisträger des Goldenen Apfels gewählt. Zehn Personen oder Institionen wurden nominiert. Mehr…

Mit Apfelpin gewinnen

Zum 21. Gubener Appelfest erscheint zum 8. Mal ein neuer Apfelpin. Die niedlichen Apfelpins haben in den Gubenern die Sammelleidenschaft entfacht. Mehr…
Alte Technik, junger Verein

Alte Technik, junger Verein

Die Bubbatzfreunde aus Kerkwitz kommen nach Guben - auch wegen Jessica Sroka

Die Kerkwitzer Bubbatzfreunde werden sich zum Appelfest erstmals in Guben präsentieren und mit dem Eko-Spielmannszug am Samstag gegen 13 Uhr das Appelfest eröffnen. "Natürlich wollen wir uns als Verein auch in Guben vorstellen", Vereinsvorsitzender René Hammel. Mehr…
Lehrstunden am Rande

Lehrstunden am Rande

Hobbygärtner können während des Appelfestes viele hilfreiche Tipps zum Baumschnitt erhalten. Gartenbaumeister Detlef Schulze sowie zwei weitere Baumschulen haben sich dafür angekündigt. Mehr…

In Kürze

Die Kirche Des Guten Hirten öffnet am Festwochenende ihre Türen für Besucher. Das Gotteshaus bietet nicht nur Zeit für Entspannung und Ruhe. Mehr…
Weitere Artikel anzeigen