Kleines Jubiläum für die Aktiven vom Hoyerswerdaer Tanzklub Schwarz-Gold. Foto: privat Foto: privat
Selbstverständlich war es für die Aktiven bei der Wiedereröffnung des Jugendclubhauses OSSI ein tänzerisches Stelldichein zu geben, denn diese Einrichtung ist zurzeit für die Kindergruppe und die mittlere Gruppe neue Trainingsstätte.

Bereits jetzt fiebern die jungen Tanzsportler ihren nächsten Auftritten entgegen. Am 9. Juni ab 16 Uhr treten die drei Kindergruppen der Abteilung Tanzsport im Sportclub Hoyerswerda anlässlich des Hoffestes des Kinderschutzbundes, Ortsverband Hoyerswerda, in der Ernst-Heim-Straße 26, auf. Und bevor es in die großen Ferien geht, sind die jungen Tänzer des TC Schwarz-Gold am Samstag, 3. Juli, ab 14 Uhr beim Sommerfest der Lebensräume Hoyerswerda eG. in der Südstraße dabei.

Wer Lust hat, den Tanzeleven einmal beim Training zuzuschauen, der hat dazu die Möglichkeit bei der Kindergruppe (3 bis fünf Jahre) mittwochs von 15.45 bis 16.45 Uhr und bei der mittleren Gruppe (ab 6 Jahren) von 16.30 bis 18 Uhr im Jugendclubhaus OSSI oder donnerstags bei der größeren Gruppe (ab 11 Jahren) von 17 bis 18.30 Uhr im Haus 3 des Foucault-Gymnasiums (jetzige 3. Grundschule).

Übrigens, derzeit feiert der Tanzclub Schwarz-Gold Hoyerswerda seinen 3. Geburtstag, denn seit 1. Juni 2007 gibt es ihn als Abteilung Tanzsport im Sportclub Hoyerswerda.

Der Club ist jetzt unter der neuen Internetadresse: www.tanzen.sportclub-hoyerswerda.de zu erreichen.