Musik verbindet Deutsche und Polen Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Chöre der Neißestadt und Gastmusiker bauen Brücken der Verständigung / Spenden für Kirchenbau gesammelt

Musik verbindet Deutsche und Polen
Guben Chöre haben einmal mehr Brücken der Verständigung gebaut. Der Stadtchor Guben und der Chor Gloria Domine aus Gubin unter Leitung von Halina Nodzak hatten am Samstag zum neunten Mal zum Benefizkonzert für den Wiederaufbau der einstigen Stadt- und Hauptkirche in Gubin in die Klosterkirche Guben eingeladen. Mehr…
Anzeige
Das fröhliche Dreiergespann aus Jänschwalde

Das fröhliche Dreiergespann aus Jänschwalde Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Die Drillinge von Familie Richter werden am heutigen Samstag ein Jahr alt – und sind noch immer sehr pflegeleicht

Jänschwalde Der 25. April 2014 stellte bei Familie Richter aus Jänschwalde alles auf den Kopf – ihre Drillinge wurden geboren. Nun wird die kleine Rasselbande schon ein Jahr alt, ist vom Typ her grundverschieden und noch immer pflegeleicht: Alle drei schlafen beispielsweise seit einem halben Jahr durch. Kurz vor dem 1. Geburtstag besuchte die RUNDSCHAU die Familie. Mehr…
Streit um Kerkwitzer Brücke

Streit um Kerkwitzer Brücke Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Unterschriftenliste für den Erhalt liegt aus / Sanierung erst ab 2016 finanziell möglich

Kerkwitz Ein Streit um die Kerkwitzer Brücke ist entbrannt: Im Dorf werden Unterschriften für den Erhalt des Bauwerks gesammelt. Befürchtet wird die Sperrung der Überfahrt. Die Gemeindeverwaltung weist das zurück, will die Brücke aber erst 2016/2017 sanieren. Momentan ist kein Geld dafür da. Mehr…
Prominente Vorleser verteilen Bücher an Gubens Grundschüler

Prominente Vorleser verteilen Bücher an Gubens Grundschüler

Guben Die Vorlese-Aktion "Ich schenk dir eine Geschichte" läuft wieder: Beim diesjährigen Auftakt in der Gubener Friedensschule las Christfried Fichtner, Musiker des Cottbuser Staatstheaters, am gestrigen Freitag den Viertklässlern aus dem Buch "Die Krokodilbande in geheimer Mission" vor. Auch seine Geige hatte er wieder mitgebracht. Mehr… (1)
Überfahrene Äpfel bringen zündende Geschäftsidee

Überfahrene Äpfel bringen zündende Geschäftsidee Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Daisy Gräfin von Arnim zu Gast in der Stadtbibliothek

Guben Daisy Gräfin von Arnim hat am Donnerstagabend in der Gubener Stadtbibliothek aus ihrer Biografie gelesen. Etwas mehr als 20 Neugierige fanden sich dazu in der Bücherei ein. Einige kannten die Gräfin, andere waren neugierig, was sie zum Thema Apfel zu erzählen hatte. Mehr…
Spree-Neiße-Kreis sieht gute Chancen für Kita "Waldhaus"

Spree-Neiße-Kreis sieht gute Chancen für Kita "Waldhaus"

Aufnahme in Bedarfsplan gilt als sehr wahrscheinlich

Guben Das Happy-End im Streit um die Aufnahme der Gubener Kita "Waldhaus" in den Bedarfsplan des Landkreises Spree-Neiße scheint greifbar nah. Manfred Thuns, Leiter des Fachbereichs Kinder und Jugend der Kreisverwaltung, ist "sehr zuversichtlich", dass der DRK-Kreisverband Niederlausitz als neuer Träger mit allen beantragten 85 Plätzen in den Bedarfsplan aufgenommen wird. Mehr…

Abgeordnete kritisieren "Vertrauensbruch" bei Hortausbau

Vorwurf: Fördermittel sind an Bedingungen geknüpft

Guben Massive Kritik an der Informationspolitik der Stadtverwaltung zur Finanzierung des Hortausbaus an der Corona-Schröter-Schule in Guben üben die Mitglieder des Wirtschaftsausschusses auf ihrer jüngsten Sitzung. Den Vorwurf des "Vertrauensbruches" weist der amtierende Bürgermeister Fred Mahro jedoch zurück. Mehr… (14)

Ein bisschen mehr neben der Spur

Ich fahre gern Auto und habe Verständnis, wenn Fahrer vor mir mal etwas neben der Spur sind. Vielleicht müssen sie ein Steinchen aus dem Schuh schütteln, suchen die Handcreme im Seitenfach oder Junior erklärt die hohe Handy-Rechnung . Mehr…
Pedalritter koennen Lebuser Land erkunden

Dunkle Wolken über dem Kloster Neuzelle Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Neue Vorgaben aus Potsdamer Ministerien gefährden das Gymnasium mit internationaler Ausrichtung

Neuzelle Ein ministerial-bürokratischer Verwaltungsakt aus Potsdam bedroht die Existenz des Gymnasiums in Neuzelle. Bildungs- und Innenministerium stellen Forderungen, die aus Sicht des privaten Schulträgers nicht zu erfüllen sind. Mehr…
Siegel_02

Kreative Lösungen statt Starrsinn

Kommentar Die Neuzeller Privatschule ist kein Hort für Eliten. Längst ist sie ein bemerkenswert etablierter Bestandteil der Bildungsvielfalt in der Südbrandenburger Provinz. Mehr… (8)
Plastinate faszinieren Schüler

Plastinate faszinieren Schüler Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

52 Gubener Unternehmen öffnen ihre Türen zum brandenburgweiten Zukunftstag

Guben Zukunftstag in Guben: Rund 20 Schüler aus der Neißestadt, Forst und Eisenhüttenstadt haben den Tag genutzt, um den Arbeitsalltag eines Plastinators kennenzulernen. Insgesamt 52 Gubener Unternehmen informierten am gestrigen Donnerstag zu Ausbildungs- und Karrierechancen. Mehr…

Befürworter wollen um die INA kämpfen Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Vorbereitungen auf Gesprächstermin mit Minister für Großprojekt in Lieberoser Heide laufen

Lübben/Lieberose Die INA Lieberoser Heide steht möglicherweise auf der Kippe. Im zuständigen Landesministerium hält sich die Begeisterung für das Großprojekt – noch – in Grenzen. Mehr…
Als der Krieg zu Ende ging

Als der Krieg zu Ende ging Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Schwerer Anfang vor 70 Jahren: Kein Bismarckturm, keine Berglokale, keine Wanderungen

Guben Vor 70 Jahren endete mit der Kapitulation der Wehrmacht der Zweite Weltkrieg in Europa. Anlässlich des Jahrestages der Befreiung erinnert der Gubener Historiker Gerhard Gunia an die Ereignisse in der Neißestadt im Jahr 1945 und die Gefallenen. Mehr…

Verkauf von 500 Guwo-Wohnungen ist bisher "nur Denkmodell" Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Amtierender Bürgermeister sieht städtische Unternehmen bei Haushaltskonsolidierung in der Pflicht

Guben Der Verkauf von rund 500 Wohnungen der Gubener Wohnungsgesellschaft (Guwo) soll der Stadt 3,7 Millionen Euro einbringen und helfen, den Haushalt zu sanieren. So steht es im Haushaltssicherungskonzept. Mehr…

Schenkendöbern fördert Vereine mit 5000 Euro

Gemeindevertreter lehnen "Gießkannenprinzip" ab

Schenkendöbern Die Zuschüsse sind wieder verteilt: Die Gemeinde Schenkendöbern unterstützt in diesem Jahr 17 Vereine bei der Ausrichtung kultureller Veranstaltungen sowie fünf Sportvereine mit insgesamt 5000 Euro. "Die Antragsflut war sehr groß", sagt Katrin Leppich (Linke), Vorsitzende des Sozialausschusses. Mehr…

Wahl des MuT-Chefs wird wiederholt

Guben Die Wahl des Vorstandsvorsitzenden des Marketing- und Tourismusvereins (MuT) Guben muss wiederholt werden. Das bestätigt Kerstin Geilich, MuT-Geschäftsführerin auf RUNDSCHAU-Nachfrage. Mehr… (1)
Gubener Pomologen setzen auf alte Obstsorten

Gubener Pomologen setzen auf alte Obstsorten

Gesellschaft feiert zehn Jahre Wiedergründung / Nachwuchsgewinnung steht jetzt im Fokus

Guben Alte Obstsorten vor dem Aussterben zu bewahren und die traditionellen Anbautechniken an die jüngere Generation weiterzugeben – das ist das ehrgeizige Ziel der Pomologischen Gesellschaft zu Guben. Am gestrigen Mittwoch feierten die sieben Vereinsmitglieder gemeinsam mit Gästen den zehnten Geburtstag ihrer Wiedergründung. Mehr…
In Neuzelle wird wieder gesponnen

In Neuzelle wird wieder gesponnen

Große Resonanz auf Wiederbelebung der Spinnstube im Strohhaus

Neuzelle Nach einer Pause von mehr als zehn Jahren können Interessenten im Strohhaus Neuzelle wieder spinnen und stricken oder sich einfach nur treffen und über das Neueste in der Region reden. So war es zumindest in der Vergangenheit der Brauch in den Lausitzer Dörfern, wenn sich die Frauen regelmäßig zur Spinte trafen. Mehr…

Guben wählt Sportler des Jahres 2014

Siegerehrung beim Tag der Vereine / Erstmals wird Publikumspreis vergeben

Guben Guben sucht die "Sportler des Jahres 2014". Insgesamt 18 Vorschläge haben die Sportvereine der Stadt eingereicht – so wenig wie nie. Die Sieger werden im Rahmen des Frühlingsfestes bekanntgegeben. Die RUNDSCHAU prämiert die Nachwuchsathleten. Mehr…
Weitere Artikel anzeigen