Gubener fordern Haltestelle am Neiße-Center Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Einzelhändler übergeben Unterschriftenliste mit 1856 Befürwortern / Bürgermeister sichert Unterstützung zu

Gubener fordern Haltestelle am Neiße-Center
Guben 1856 Gubener fordern eine Bushaltestelle am Neiße-Center. Eine entsprechende Unterschriftenliste haben Einzelhändler am gestrigen Montag Gubens amtierenden Bürgermeister übergeben. Die Gewerbetreibenden fordern eine bessere Verkehrsanbindung für ihre Kunden und die Senioren der Stadt. Fred Mahro sicherte seine Unterstützung zu. Mehr…
Anzeige
Alte Poststraße bis 2015 fertig saniert

Alte Poststraße bis 2015 fertig saniert Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Ingenieurbüro stellt Pläne für Teilabschnitt vor / Zusätzliche EU-Fördergelder

Guben Der letzte noch unsanierte Abschnitt der Alten Poststraße soll ebenfalls grundhaft ausgebaut werden. Dafür haben sich die Mitglieder des Wirtschaftsausschusses auf ihrer jüngsten Sitzung mehrheitlich ausgesprochen. Mehr…

Stadtverwaltung will Gubens Industriegebiet sicherer machen

Neue Zäune und Überwachungstechnik geplant

Guben Die Stadtverwaltung plant, Gubens Industriegebiet sicherer zu machen. Entsprechende Absichten stellte der amtierende Bürgermeister Fred Mahro während der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Stadtentwicklung, Bauen, Wohnen und Energie vor. Mehr… (1)

Schenkendöbern besetzt Fachausschüsse

Schenkendöbern Fast vier Monate nach der Kommunalwahl werden in der Gemeinde Schenkendöbern die Fachausschüsse besetzt. Auf der Tagesordnung der am heutigen Dienstag stattfindenden Gemeindevertretersitzung stehen außerdem eine Stellungnahme zum Öffentlichen Personennahverkehr ab 2015 sowie Beschlüsse zur Geschäftsordnung, zur Hauptsatzung und zur Ablehnung des Tagebaus Jänschwalde-Nord. Mehr…
Heuernte wie vor 50 Jahren

Heuernte wie vor 50 Jahren Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Neuzeller Agrargenossenschaft macht Abschluss der Ernte zum kleinen Volksfest

Neuzelle Längst ist das Erntefest in Neuzelle ein Garant für gute Stimmung und gemeinsames Feiern geworden. Zum neunten Mal hat die Agrargenossenschaft Neuzelle eingeladen, um mit Kunden, Mitarbeitern und Freunden den Abschluss der Ernte und die Erfolge des zurückliegenden Jahres zu feiern. Mehr…

(Wahl-)werbefreie Autofahrt

Statistisch gesehen ist das Unfallrisiko im Winter viermal so hoch wie im Sommer. Wie häufig es in Wahlkampfzeiten auf den Straßen kracht, ist hingegen (noch) nicht empirisch untersucht. Mehr…
3258 tote NKWD-Häftlinge in Jamlitz

3258 tote NKWD-Häftlinge in Jamlitz Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Opferverbände erinnerten während einer Gedenkveranstaltung an das Sowjetische Speziallager Nummer 6

Jamlitz Zum 25. Mal haben mehrere Hundert Angehörige auf dem Jamlitzer Waldfriedhof an die Opfer des Sowjetischen Speziallagers Nummer 6 erinnert. Gut anderthalb Jahre waren auf dem Gelände des ehemaligen KZ-Außenlagers 10 300 Deutsche inhaftiert. 3258 Häftlinge davon starben an den Folgen ihrer Internierung. Mehr…
Dietmar Woidke wählt in Forst

Dietmar Woidke wählt in Forst

Forst Kurz nach zehn Uhr betrat Ministerpräsident Dietmar Woidke am Wahlsonntag den Hof der evangelischen Grundschule in seiner Heimatstadt Forst, fasste angesichts zahlreicher, von Medienvertretern auf ihn gerichteten Kameras, nach der Hand seiner Frau Susanne und betrat wenig später das Wahllokal 006 im Souterrain der Schule. Ein freundliches "Guten Morgen", ein fester Händedruck mit Wahlvorstand und Beisitzern. Mehr…
Farbenfrohe Malereien und feine Details

Farbenfrohe Malereien und feine Details Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Die Kirche in Pinnow gehörte zu den offenen Denkmalen am Sonntag in Spree-Neiße

Pinnow Die evangelische Kirche in Pinnow hat am gestrigen Sonntag zum Tag des offenen Denkmals eingeladen. Kirchenältester Ulrich Heß führte Interessenten durch das Pinnower Gotteshaus und erklärte vor allem die Farbgebung in der Kirche. Mehr…
Wenn die neue Apfelkönigin frischgepressten Saft serviert

Wenn die neue Apfelkönigin frischgepressten Saft serviert Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Das traditionelle Apfelweinfest in Kaltenborn lud an die Obstpresse des Gubener Ortsteiles ein / Ausstellung lokaler Apfelsorten

Guben Zu ihrem traditionellen Apfelweinfest hatten am Samstag die Kaltenborner eingeladen. "Wir haben vor Jahren nach einer Möglichkeit gesucht, für die Kaltenborner Einwohner im Herbst noch ein Fest zu organisieren", erzählt Werner Soyke vom Bürgerverein. Mehr…
Woidke kratzt an absoluter Mehrheit

Woidke kratzt an absoluter Mehrheit Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

SPD-Direktkandidat gewinnt im Wahlkreis 41 / Enttäuschung über geringe Wahlbeteiligung

Forst Dietmar Woidke (SPD) hat mit 49,5 Prozent das Direktmandat im Wahlkreis 41 gewonnen. In seiner Heimatstadt Forst erreichte der Ministerpräsident sogar 60 Prozent der Stimmen. Deutlich gesunken ist die Wahlbeteiligung. Mehr…
Die Haltestelle

Granoer Gymnasiast wird ausgebremst

Landkreis streicht Schülerspezialverkehr zu Schulen mit besonderer Prägung / 369 Betroffene

Grano Die Schülerbeförderung im Spree-Neiße-Kreis sorgt erneut für Wirbel. Mit der neuen Satzung sind 369 Schüler nicht mehr in den bisherigen Spezialverkehr eingebunden. Eine Granoer Familie weiß keinen Ausweg mehr für ihren Sohn. Mehr… (5)
Kanucamp wird weiterleben

Kanucamp wird weiterleben

Wassersportolympiade beendet zweijähriges Projekt Gubener und Gubiner Grundschüler

Guben Vier Kanucamps in zwei Jahren liegen hinter den Fünft- und Sechstklässlern der Corona-Schröter-Grundschule, der Friedensschule und der Grundschule 3 in Gubin. Das Projekt wurde jetzt mit einer großen Wassersportolympiade am und im Kiessee Bresinchen abgeschlossen. Mehr…
Klosterkirche in Guben lädt mit ihren bunten Glasfenstern ein

Klosterkirche in Guben lädt mit ihren bunten Glasfenstern ein

Guben Die Gubener Klosterkirche wurde für den Denkmaltag ausgewählt, da sie mit ihren bunten Glasfenstern das Motto "Farbe" gut bedient, wie Mathias Huschga, Kirchenältester und Internetbeauftragter der Evangelischen Kirchengemeinde Region Guben, mitteilt. Beim Besuch der Kirche kann auch ein Blick in die weiteren Gebäude des entstehenden "Evangelischen Gemeindezentrums" geworfen werden. Mehr…
Akademiker liefern Gubener Firmen Ideen für Reststoffe-Produktion

Akademiker liefern Gubener Firmen Ideen für Reststoffe-Produktion

Projekt Cobra stellt Zwischenstand im Rathaus vor

Guben Teilnehmer des Projekts Cobra haben am gestrigen Freitag in der Stadtverwaltung die Ergebnisse ihrer fast einjährigen Kooperation mit Gubener Firmen und Vereinen vorgestellt. Cobra steht für Collaborative Labor Opportunities in Brandenburg und will Absolventen von Brandenburger Universitäten und Unternehmer zusammenbringen. Mehr…

Wilke-Stift bildet Besucherdienst aus

Guben Im Naëmi-Wilke-Stift wird Zuwachs für den ehrenamtlichen Krankenhausbesuchsdienst gesucht. Ein einjähriger Ausbildungskurs beginnt im Herbst, informiert Stefan Süß, Rektor des Wilke-Stiftes. Mehr…

Polizeibericht

Fahrradcodierung. Die Beratungsstelle der Polizei wird am kommenden Mittwoch, 17. Mehr…
Ein Jugendheim wird zur Zielscheibe

Rechte Schmierereien an Einrichtung für Asylbewerber

Stadtverordnete mahnen zur Toleranz

Guben Am ehemaligen Gubener GBV-Jugendheim sind rechte Schmierereien aufgetaucht. Auch im Internet machen sich Hunderte Luft gegen die untergebrachten Asylbewerber. Abgeordnete aller Fraktionen rufen zur Toleranz und zum offenen Dialog auf. Mehr… (6)

Die Karten offen auf den Tisch legen

Guben Wenn in Guben heute fremdenfeindliche Schmierereien auftauchen, weckt das bittere Erinnerungen. Erinnerungen an das Ende der Neunziger-Jahre, an eine tödliche Hetzjagd. Mehr… (5)
Weitere Artikel anzeigen