Winter-Bilder mit Fön getrocknet Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Inna Perkas aus Cottbus stellt ihre Bilder im Naemi-Wilke-Stift aus

Winter-Bilder mit Fön getrocknet
Guben Ein buntes Durcheinander ist derzeit im Weiten Raum und im ersten Obergeschoss des Naemi-Wilke-Stifts in Guben zu sehen. Die Malerin Inna Perkas aus Cottbus hat unter dem Motto "Das Leben ist die Summe aus vielen Kleinigkeiten" einige ihrer schönsten Bilder dort ausgestellt. Unter anderem hängen Aquarelle, Öl- und Glasbilder sowie Collagen an den Wänden. Mehr…
Anzeige

Schüler der Bauhausschule Cottbus schnuppern Berufsluft Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Praxiswoche beim Berufsbildungsverein Guben

Cottbus Was kann ich besonders gut? Was macht mir Spaß und wo liegen meine Grenzen? Das sind Fragen, vor denen alle Schüler spätestens gegen Ende ihrer Schulzeit stehen. Für die älteren Jungen und Mädchen an der Cottbuser Bauhausschule ist die Suche nach Antworten darauf wichtiger als für viele andere. Mehr…

"Ich bin nicht gegen die Landwirte" Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

"Ich bin nicht gegendie Landwirte"

Frank Buder aus Groß Drewitz äußert sich zum Beitrag "Ärger um Mais-Transporte" (LR vom 18. Oktober):(…) Laut Aussage des Herrn Häckert vom Ordnungsamt der Gemeindeverwaltung Schenkendöbern wird sich die Verunreinigung von selbst regeln und "Wind und Regen machen vieles weg, nach ein paar Tagen ist nichts mehr zu sehen"! Im Umkehrschluss kann ich dann auch die Frage stellen, warum Winterdienst durchgeführt wird, denn Wind und Sonne wird dies ja auch regeln. Mehr…
Landkreis muss marode Brücke in Guben sanieren

Landkreis muss marode Brücke in Guben sanieren

Guben Im strömenden Regen sind am gestrigen Dienstag Bauerbeiter mit eisernem Gerät zur Tat geschritten. An der Gubener Kreuzung Cottbuser Straße/Karl-Marx-Straße haben Bodo Lehmann und Jan Erickworth geologische Bodenbohrungen vorgenommen. Mehr…

Nicht mit Rotstift im Stadtbild malen

Die Bauhof Mitarbeiter reinigen das Rathaus, leeren Papierkörbe, sammeln herrenlosen Müll ein, kontrollieren die Spielplätze, bessern kleinere Schäden auf den Gehwegen und Straßen aus. Sie mähen mehrere Hunderttausend Quadratmeter Rasenfläche in der Saison, pflanzen Hunderte Stiefmütterchen sowie Geranien und Begonien. Mehr…
Stadtverwaltung informiert in Deulowitz über aktuelle Projekte

Stadtverwaltung informiert in Deulowitz über aktuelle Projekte Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Lob und Kritik auf turnusmäßiger Einwohnerversammlung / Mahro: Mögliche Streifengänge von Rathaus-Mitarbeitern ab November

Deulowitz Zur turnusmäßigen Einwohnerversammlung waren gestern die Deulowitzer eingeladen. Fred Mahro, amtierender Bürgermeister der Stadt Guben, sowie mehrere Fachbereichsleiter informierten über Fragen wie: Was ist in der Stadt passiert?, Was haben wir vor? und Was gibt es Spezielles für Deulowitz? So erfuhren die Deulowitzer, dass Guben derzeit 17 847 Einwohner hat. Mehr…
Bauhof soll raus aus den Schulden

Bauhof soll raus aus den Schulden Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Gubens Stadtchef legt drei Varianten für künftige Aufstellung des Eigenbetriebs vor

Guben Der Städtische Bauhof hat in der Vergangenheit rote Zahlen geschrieben. Damit der Eigenbetrieb aus den Miesen herauskommt, legte Gubens amtierender Bürgermeister nun ein überarbeitetes Gutachten vor. Doch scheint keine der drei Varianten ideal für die künftige Aufstellung. Mehr…
Verjüngungskur für Pieck-Denkmal

Verjüngungskur für Pieck-Denkmal Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Restauratoren setzen Beton-Monument instand / Denkmalamt betont historischen Rang

Guben Nach langer Diskussion um das Für und Wider des Wilhelm-Pieck-Monuments ist nun die Sanierung gestartet. Fachleute bringen den Betonsockel in Schuss. Landesdenkmalschützer begrüßen den Erhalt des künstlerisch hochwertigen DDR-Relikts. Mehr…

Reichenbacher diskutieren über Grenzkriminalität Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Große Resonanz auf Einwohnerversammlung

Guben Dass auch das Wohngebiet Reichenbach nicht frei von Sorgen ist, zeigte sich auf der turnusmäßigen Einwohnerversammlung am Montagabend. Der Saal der Gaststätte Schefter platzte aus allen Nähten. Mehr…
Gubener Familien-Paten sorgen für gesunde Entwicklung von Kindern

Gubener Familien-Paten sorgen für gesunde Entwicklung von Kindern Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

25 Ehrenamtliche sind in der Neißestadt tätig

Guben Seit dem Jahr 2006 unterstützt das "Netzwerk gesunde Kinder" Familien bei der gesunden Entwicklung von Kindern von der Schwangerschaft und in den ersten drei Lebensjahren. Derzeit sind 25 Paten in der Neißestadt aktiv, seit Kurzem werden zehn neue Paten intensiv geschult. Mehr…
Auch ein Hundertjähriger war zu Gast

Auch ein Hundertjähriger war zu Gast Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Ehemalige Mitarbeiter des Gubener Kraftfahrzeuginstandsetzungsbetriebes treffen sich

Guben Bereits zum dritten Mal haben sich ehemalige Mitarbeiter des einstigen Gubener Kraftfahrzeuginstandsetzungsbetriebes (KIB) getroffen. Über 40 Männer und Frauen waren in die Gartensparte "Süd-West" gekommen, um mit den alten Kollegen zu reden und in Erinnerungen zu schwelgen. Mehr…
Hier gibt es Hilfe bei festgefahrenen Verhaltensmustern

Hier gibt es Hilfe bei festgefahrenen Verhaltensmustern Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Peter Wroblewski berät im Wilke-Stift

Guben Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle im Wilke-Stift bietet Beratungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Auch Eltern und Paare bekommen Hilfe für alle Bereiche des familiären und partnerschaftlichen Zusammenlebens, der Erziehung und in besonderen Krisensituationen. Mehr…

Polizeibericht Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Diebesgut entdeckt. Die Polizei hat in mehreren Fällen Diebesgut in Guben wiederentdeckt. Am Montagnachmittag fiel den Beamten ein herrenlos an der Berliner Straße geparktes Auto auf. Mehr… (1)
Alle Fische müssen weichen

Alle Fische müssen weichen Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Abfischen am Dorchesee vor Sanierungsarbeiten ab dieser Woche

Schwerzko Das Abfischen am Dorchesee in Schwerzko hat sich am Samstag als schwieriges Unterfangen erwiesen. Die Fische stellten sich als außerordentlich schlaue Tiere heraus. Sie wollten absolut nicht ins Netz der Fischer des Fischerei- und Naturschutzvereins Dorchesee gehen. Mehr…

Kinderhaus bleibt in Diskussion Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Gemeindevertreter wollen Vorzeige-Projekt in Groß Gastrose erhalten / Finanzierung unklar

Schenkendöbern Über die Zuschüsse für das deutsch-polnische Projekt im Kinderhaus in Groß Gastrose wird in der Gemeinde Schenkendöbern derzeit heftig diskutiert. Einig sind sich die Abgeordneten darin, dass das Vorzeige-Projekt nicht sterben darf. Wie es weitergehen soll, will der Hauptausschuss Anfang November entscheiden. Mehr…
Harmonisches Zusammenspiel

Harmonisches Zusammenspiel Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Gesänge für Horn und Orgel erklingen in Atterwascher Kirche

Atterwasch Gesänge für Horn und Orgel haben der Lübbener Kantor Johannes Leonardy (Orgel) und sein Bruder Stephan Gümbel (Horn) am Sonntag in der Atterwascher Kirche zu Gehör gebracht. Die beiden musizieren seit den 1990er-Jahren gemeinsam – wohl deshalb klappte jedes Zusammenspiel nach kurzem Blickkontakt perfekt. Mehr…
Gesang verbindet über Grenzen hinweg

Gesang verbindet über Grenzen hinweg Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Gubener Seniorenchor gratuliert Gubiner Sängerinnen zum 15. Chorgeburtstag

Gubin Seit mehr als zehn Jahren pflegen der Seniorenchor der Gubener Volkssolidarität und der Frauenchor Gubinskie Luzyczanki (Gubiner Lausitzerinnen) enge Kontakte. Anlässlich des 15. Mehr…
Weitere Artikel anzeigen