Neues Leben im alten "Volkshaus" Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Gubener Gastronom will traditionsreiches Gebäude wieder zum Veranstaltungsort machen

Neues Leben im alten "Volkshaus"
Guben In seiner mehr als 160-jährigen Geschichte hat das Gubener "Volkshaus" unzählige Feiern erlebt. In jüngerer Zeit stand die GBV-Immobilie leer. Nun will ein städtischer Gastwirt den prachtvollen Saal des einstigen Hotels "Kronprinz" wieder zum regionalen Besuchermagneten machen. Mehr…
Anzeige
Bernhard Schulz

Das Glück ist mit dem Mutigen

Kommentar Ein altes Lateinsprichwort besagt: "Fortes fortuna adiuvat". Frei übersetzt heißt es soviel wie "den Mutigen hilft das Glück". Und Unterstützung können Gubener, die etwas im Stadtleben bewegen wollen, immer gebrauchen. Mehr… (1)
Stadt prüft Zweitwohnungssteuer für Gubener Haushalte

Stadt prüft Zweitwohnungssteuer für Gubener Haushalte Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Haushaltsausschuss berät heute über Einführung der Gebühr / Bis zu 1000 Wohnungen wären betroffen / Vermieter ist vorerst gelassen

Guben Gubens Stadtverwaltung plant künftig eine Zweitwohnungssteuer einzuführen. Darüber, ob der bei Mietern höchst unbeliebte Beitrag künftig als städtische Einnahmequelle dient, beraten am heutigen Mittwoch die Abgeordneten des Ausschusses für Haushalt und Vergabe. Mehr…
Regenbogen-Kinder erforschen Batterien

Regenbogen-Kinder erforschen Batterien Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Inspektor Energie zeigt Gubener Wackelzähnen Interessantes zu Energie und Umweltschutz

Guben Jede Menge über Energie haben die Kinder der Wackelzahngruppe der Kita Regenbogen am gestrigen Dienstag gelernt. Der Inspektor Energie – eine mobile Bildungsinitiative für Vorschulkinder – war in der Gubener Kita zu Gast. 32 Kinder machten große Augen und staunten, als unter anderem kleine Batterien einen großen Scheinwerfer zum Leuchten brachten. Mehr…

Ihre Firma profitiert von unseren Stärken

Viele Unternehmen setzen bereits auf die Werte, welche ältere ArbeitnehmerInnen mit ihrer Erfahrung, Zuverlässigkeit und Loyalität einbringen. Auch Ihre Firma kann im Rahmen des Regionalen Beschäftigungspaktes 50plus „ALTERnativen in der Lausitz“ davon profitieren. Mehr…

Polizei sucht Gubener Handtaschen-Räuber

Guben In der Neißestadt hat sich erneut ein Handtaschen-Überfall zugetragen. Wie die Polizei am gestrigen Dienstag mitteilte, traf es am Montagmorgen eine 46-jährige Gubinerin, die mit ihrem Fahrrad zum Gubener Bahnhof fuhr. Mehr…

Klassentreffen des Jahrgangs 1984

Leserbrief Jana Dullin aus Guben berichtet: 30 Jahre Schulabschluss! Auch wenn diese Zahl für alle Anwesenden unglaublich erschien, so war gerade dies doch der Anlass für unser erstes Jahrgangstreffen. 1984 hatten alle die Copernicus-Oberschule verlassen und sich am vergangenen Wochenende in der "Fabrik" eingefunden, um das Wiedersehen zu feiern und Geschichten aus der Schulzeit auszutauschen. Mehr…
Neißestadt will Investoren locken

Neißestadt will Investoren locken Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Deutsch-polnische Wirtschaftskonferenz mit mehr als 80 Teilnehmern in Gubin

Gubin Wie werden künftig Investoren für die Region gewonnen? Unter dieser Frage stand die deutsch-polnische Wirtschaftskonferenz der Eurostadt Gubin-Guben. Mehr als 80 Unternehmer und Fachleute suchten darauf am Montag im Gubiner Kulturhaus eine Antwort. Mehr…
Bernhard Schulz

Grenzenloses Fachchinesisch

Übrigens So eine deutsch-polnische Wirtschaftskonferenz ist schon eine feine Sache. Viele kluge Köpfe diskutieren darüber, wie die Grenzregion und allen voran die Zwillingsstadt Gubin-Guben wirtschaftlich vorangebracht wird. Mehr… (2)
Gubener können jetzt in einem großen Gartenmarkt einkaufen

Gubener können jetzt in einem großen Gartenmarkt einkaufen Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Kundschaft zieht es ins Gewerbegebiet Deulowitz

Guben Neißestädter haben seit dem gestrigen Montag wieder die Möglichkeit, in einem großen Gartenmarkt zu stöbern. Im Hellweg-Baumarkt im Gewerbegebiet Deulowitz sind jetzt auch Pflanzen, Bäume, Sträucher und Dekorationsgegenstände, die in keinem Garten oder Wohnzimmer fehlen sollten, zu haben. Mehr…
Menschen sollen neue Wege gehen

Menschen sollen neue Wege gehen Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Erlebniskirche zum Thema "Drunter und Drüber" in Atterwasch zu Gast

Atterwasch Ganz im Zeichen der Religion stand der vergangene Sonntag in Atterwasch. Mit einer Erlebniskirche mit Gottesdienst, Picknick und gemeinsamen Ausflug hat der evangelische Kirchenkreis die Woche dort ausklingen lassen. Mehr…
Moderne trifft Klassik in der Gubener Fabrik

Moderne trifft Klassik in der Gubener Fabrik Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

"Songs of Lemuria" begeistern Publikum

Guben Ein besonderes Konzert haben "Songs of Lemuria" am Freitag in der Gubener Fabrik gegeben. Zahlreiche Gubener waren gespannt auf dieses außergewöhnliche Projekt. Mehr…

Haushaltsausschuss berät über Alte Färberei

Guben Der Haushaltsausschuss berät am morgigen Mittwoch über die entgeltfreie Nutzung der Alte Färberei durch den Gubener Heimatbund. Dabei geht es nicht um eine generelle Nutzung, sondern lediglich um einen einzelnen Termin. Mehr… (6)

Polizeibericht

Drogenfahrt. In der Nacht zum gestrigen Montag haben Polizisten bei Schenkendöbern ein Auto kontrolliert. Mehr…
Winzer rechnen mit 6300 Litern Wein

Winzer rechnen mit 6300 Litern Wein Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Wie sich die unerfahrenen Granoer in Eigrenregie zu Fachleuten für das beliebte Getränk heranbildeten

Grano Traditionell lädt der Gubener Weinbauverein im September zum Weinbergfest auf den "Langen Rücken" in Grano ein. Ungefähr 1000 Besucher kamen, um sich bei optimalem Spätsommerwetter über Weinanbau und die Verarbeitung zu informieren und natürlich Getränke zu verkosten. Mehr…
Kinder aus Groß Gastrose laden polnische Partnerschule ein

Kinder aus Groß Gastrose laden polnische Partnerschule ein Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Kultur-Fest mit Verwandten am Deulowitzer See

Groß Gastrose Zum Schulfest hatte die Grundschule Groß Gastrose für das jüngste Wochenende eingeladen. "Ein Jahr ist mittlerweile vergangen und die Zeit für ein Fest war einfach reif", so Schulleiterin Adelheid Schauer. Mehr…
Spielzeug stapelt sich auf den Flohmarkt-Tischen

Spielzeug stapelt sich auf den Flohmarkt-Tischen Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Erstmals Angebot für Familien mit Kindern / Resonanz hielt sich in Grenzen

Guben Ein Baby- und Kindersachenflohmarkt hat am Samstag erstmals in Guben stattgefunden. Laut Anbieter hielt sich das Interesse der Neißestädter in Grenzen. Mehr…

Ausschuss berät über Zweitwohnsitzsteuer

Guben Der Gubener Fachausschuss für Haushalt und Vergabe befasst sich am Mittwoch, 1. Oktober, unter anderem mit einem Antrag des Heimatvereins der Stadt, die Alte Färberei in Zukunft entgeltfrei nutzen zu können. Mehr… (1)
Drängeln um die besten Plätze

Stadtverwaltung will Parkplatzsituation in Guben überprüfen

Drängeln um die besten Plätze / Zweite Spur für Busse

Guben Ein unübersichtliches Gedrängel zu Stoßzeiten: Ob am Naemi-Wilke-Stift, am Bahnhof oder in der Stadt. Die Parkplatzsituation in Guben entfacht immer wieder Diskussionen. Die Verwaltung will sich des Problems nun annehmen. Mehr… (3)
Fokus auf die jüngsten Gubener

Fokus auf die jüngsten Gubener

Beratungsstelle des Naemi-Wilke-Stifts registriert mehr Kinder mit Problemen

Guben Die Beratungsstelle des Naemi-Wilke-Stifts für Kinder, Jugendliche und Erwachsene hat kürzlich Bilanz gezogen über das zurückliegende Beratungsjahr. Der statistische Überblick ist zudem notwendig, um den Landkreis, der diese Beratungsstelle finanziert, über die Eindrücke der Beratungsgespräche zu informieren, die Rückschlüsse auf die sozialen Gegebenheiten in der Region geben. Mehr…
Weitere Artikel anzeigen