Anzeige
Archivfoto: Kindertagesstätte

Eltern fürchten um 20 Kita-Plätze Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Neuer Waldhaus-Träger nicht im Bedarfsplan des Landkreises / Aufnahmeverfahren läuft

Guben Der Ärger um die Kita Waldhaus in Guben geht weiter: Die Einrichtung unter Trägerschaft des DRK-Kreisverbandes Niederlausitz ist nicht im Bedarfsplan des Landkreises Spree-Neiße enthalten. Nun fürchten betroffene Eltern um 20 der insgesamt 85 Plätze. Mehr… (4)
Verein lotet touristisches Potenzial der Eurostadt aus

Verein lotet touristisches Potenzial der Eurostadt aus Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Grenzübergreifender Anlaufpunkt für Gubiner Berge angeregt / Projekt "Unbekannte Moderne 2019" vorgestellt

Guben/Gubin Die kulturtouristische Zukunft der Euromodellstadt Gubin-Guben hat am Freitag im Mittelpunkt einer Veranstaltung im Rathaus gestanden. "Wir wollen dafür Ideen und Vorschläge liefern", sagte Irmgard Schneider. Mehr…
Ringelnatz-Verse bleiben aktuell

Ringelnatz-Verse bleiben aktuell Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Künstler Wolf Butter gibt in Guben alles Facetten des launigen Lyrikers zum Besten

Guben Der Allroundkünstler Wolf Butter hat die Besucher des Gubener WerkZwei im Fabrikverein mit auf eine Zeitreise in die 1920er-Jahre genommen. "Gnädige Frau, bitte trösten Sie mich" hieß sein Programm, in dem er Gedichte und Verse von Joachim Ringelnatz zum Besten gab. Mehr…

Von Gondolieres, Aktfotos und einer Gewinnchance Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Hart, aber herzlich wurde die neue Leiterin der Gubener Stadtbibliothek, Kerstin Mattner, in dieser Woche im Sozialausschuss empfangen. Insbesondere die Abgeordneten der Linken diskutierten mit ihr heftig über die geplante Gebührenerhöhung für Bibliotheksnutzer sowie die Folgen bei überschrittenen Leihfristen. Mehr…

Zukunftstag für Gubener Grundschüler

Guben Für die Gubener Grundschüler findet am kommenden Montag und Dienstag der diesjährige Zukunftstag statt. Darüber informiert Viktoriya Scheuer, Koordinatorin Netzwerk Schule & Wirtschaft im Gubener Rathaus. Mehr…

Polizeibericht

Unfall Einen Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag auf der Cottbuser Straße in Guben vermeldet die Polizei. Den Angaben zufolge kam es beim Überholvorgang zu einem Zusammenstoß. Mehr…

Arbeitsplan ist jetzt unterschrieben

Schenkendöbern Der Arbeitsplan 2015 zur Dachvereinbarung zwischen der Gemeinde Schenkendöbern und Vattenfall ist jetzt unterschrieben. Darüber informiert Andreas Stahlberg von der Gemeindeverwaltung Schenkendöbern. Mehr…
"Hübner beeinflusst die FDP massiv"

"Hübner beeinflusst die FDP massiv" Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Ex-Vorsitzender Jens Kaehlert spricht im RUNDSCHAU-Interview über Rauswurf aus Fraktion

Bisher hat der Stadtverordnete Jens Kaehlert zum Wechsel von der FDP-Fraktion in die Wählergruppe "Wir Gubener Bürger" (WGB) geschwiegen. Nun spricht die RUNDSCHAU mit ihm und dem WGB-Chef Frank Kramer zu den Hintergründen und Konsequenzen für Gubens Stadtpolitik. Vor allem ein Name fällt dabei immer wieder – der des suspendierten Bürgermeisters Klaus-Dieter Hübner (FDP). Mehr… (6)

Linke kritisieren höhere Ausleihgebühren Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Sozialausschuss diskutiert über neue Entgeltsatzung für Bibliotheksnutzer

Guben Die Gebühren für die Nutzer der Gubener Stadtbibliothek sollen steigen – teilweise um bis zu 100 Prozent. Gegen die Erhöhung insbesondere für Kinder und Familien spricht sich die Fraktion Die Linke im Rahmen der Sitzung des Sozialausschusses am Mittwochabend aus. Mehr… (2)
Barockmusik erklingt zur Osternacht

Barockmusik erklingt zur Osternacht Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Brandenburgische Staatsorchester gastiert am 4. April im Kloster Neuzelle

Neuzelle Die Konzerte in der Osternacht sind im Kloster Neuzelle zur guten Tradition geworden. In diesem Jahr gastiert das Brandenburgische Staatsorchester mit Werken von Georg Friedrich Händel, Carl Philipp Emanuel Bach und Johann Sebastian Bach am Sonnabend, den 4. April, im Refektorium des Klosters. Mehr…
Proppevolles Programm im Naturpark Schlaubetal

Proppevolles Programm im Naturpark Schlaubetal Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Neuer Veranstaltungskalender ist erschienen

Guben Der neue Veranstaltungskalender für den Naturpark Schlaubetal ist gedruckt und ab sofort beim Marketing- und Tourismusverein (MuT) Guben erhätlich. Mehr als 100 Veranstaltungen sind in dem proppevollen Programm zu finden – von Naturwanderungen bis hin zu Theateraufführungen und Konzerten. Mehr…

Was am Wochenende in Guben und Umgebung los ist Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Familientag am Deulowitzer See Zu einem großen Kinder- und Familientag laden die Betreiber des Feriencamps "Drachenfels" am Deulowitzer See für den morgigen Samstag ein. Für die Kinder gibt es Hüpfburgen, Ponyreiten, Kinderschminken, Bastelstände, Kutschfahrten und einen Streichelzoo. Mehr…

Interessenverband spricht sich gegen Totalreservate aus

Lieberose Weitere Flächenstilllegungen im Zusammenhang mit der Internationalen Naturausstellung (INA) in der Lieberoser Heide lehnen die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) und insbesondere ihr Regionalverband Lausitz ab. Dieser fordert statt weiterer absoluter Stilllegungen vielmehr eine sanfte und nachhaltige Nutzung von Wäldern, wie er in einer Pressemitteilung informiert. Mehr…

Kommunalaufsicht: Rüge ist berechtigt

Schenkendöbern Die Unterlagen zur Sitzung der Schenkendöberner Gemeindervertretung im Februar sind tatsächlich zu spät zugestellt worden. Die Rüge der Fraktion "Heimat und Zukunft Hier" ist berechtigt. Mehr… (1)

Guben stellt Bürgerhaushalt vor – ohne Bürger

Kaum Resonanz auf Zahlenwerk-Präsentaion / Rathaus begründet Sparkurs für 2015/16

Guben Die Stadt Guben will ihren Schuldenberg bis 2020 abgebaut haben. Die dafür im neuen Doppelhaushalt nötigen Sparschritte hat das Rathaus nun öffentlich vorgestellt. Das Interesse der Bürger hielt sich in Grenzen. Mehr… (2)
"Kulturprogramme besser als Arbeit"

"Kulturprogramme besser als Arbeit"

Reimar Börnicke liest in Guben: Gelandet in der Provinz, um Kultur nach zu holen

Guben Reimar Börnicke hat von 1965 bis 1975 das Kulturhaus des Chemiefaserwerks Guben geleitet. In seinem gerade erschienen Buch "Innen und Außen – Grenzüberschreitungen eines Unruhegeistes" hat er unter anderem seine Erinnerungen an diese Arbeit festgehalten. Jetzt hat er das 550-seitige Buch den Gubenern innerhalb des Bücherfrühlings in der Stadtbibliothek vorgestellt. Mehr…

Taubendorfer Ortsvorsteher lehnt Straßensperrung ab

Stattdessen Runder Tisch mit allen Beteiligten gefordert

Taubendorf Gegen die Sperrung der Ortsverbindungsstraße zwischen Taubendorf und Kerkwitz spricht sich Jürgen Handreck aus. "Das ist keine Lösung", begründet der Taubendorfer Ortsvorsteher. Mehr… (1)
Prominenz beim Kerkwitzer Reitturnier

Prominenz beim Kerkwitzer Reitturnier

Zweitägiges Spektakel im April zieht Starter aus ganz Ostdeutschland an

Kerkwitz Bereits 80 Reiter mit 175 Pferden haben sich zum diesjährigen Reitturnier in Kerkwitz angekündigt. Die Anmeldefrist läuft noch bis zum 30. März. Mehr…
Weitere Artikel anzeigen