Alle meine drei Kinder haben dort auch ohne Schwimmkurs schwimmen gelernt. Wir waren jahrelang treue Besucher des Baby- und des Kleinkinderschwimmangebotes. Gerade weil es hier so individuell zu ging. Ohne extra Kurs, warmes Wasser und engagierte Bademeisterinnen mit im Wasser, die mit Fachkompetenz und Einfühlungsvermögen hier und da einen Tipp geben, eine Spielidee liefern und auch mal zu Ausnahmen bereit sind. Ich werde nie vergessen, mit welchem Stolz unsere Töchter auch schon mal mit Schwimmärmeln vom Startblock ins Tiefe springen durften. Ich genieße es ab und an, ganz entspannt meine Bahnen zu ziehen.

Unsere neueste Entdeckung ist die Koppelung Familiensauna und Schwimmhallenbesuch am Wochenende. Unsere Freunde aus Cottbus kommen extra nach Forst in die Schwimmhalle, weil sie das individuelle Angebot des immer freundlichen Personals schätzen.

Die Schwimmhalle in Forst zu schließen, wäre meiner Meinung nach ein unwiderbringlicher Abbruch von Lebensqualität in unserer Stadt, im gesamten Umland. Sie ist wie auch das Freibad ein Schatz, der eine Modernisierung unbedingt verdient.