Knirpse klingeln an der Heimtür Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Laufender Adventskalender der Kinder der Kirchgemeinde Mühlberg

Knirpse klingeln an der Heimtür
Mühlberg . In Mühlberg ist der laufende Adventskalender bereits zur schönen Tradition geworden. Mehr…
Anzeige

Polizeibericht Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Zwei Verletzte. Die 41-jährige Fahrerin eines Pkw als auch ein mitreisendes zweijähriges Kind wurden bei einem Unfall auf der Landstraße zwischen Beiersdorf und Zinsdorf am Donnerstag kurz nach 16 Uhr verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Mehr…

Landkreis will Strategie für den Pfarrgarten

Saxdorf Jetzt spannt sich Landrat Christian Heinrich-Jaschinski (CDU) persönlich vor den Karren. Bei einem Workshop mit Unterstützung der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur, Landesverband Berlin-Brandenburg, am 20. Mehr…

"Wir sind da, wo es Wurst und Käse gibt" Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Sparkasse Elbe-Elster investiert 1,6 Millionen in Bad Liebenwerdas Innenstadt / Goethestraße bleibt Servicepunkt

Bad Liebenwerda Bad Liebenwerda hat eine neue Sparkasse. Eine, die in vielerlei Hinsicht Akzente setzt. 1,6 Millionen Euro sind am neuen Standort im Einkaufszentrum Rösselpark investiert worden. In der Goethestraße bleibt ein Servicepunkt mit Geld- und Überweisungsautomat sowie Kontoauszugsdrucker erhalten. Mehr…
Großvater und Enkelsohn landen mit dem Auto auf dem Dach

Großvater und Enkelsohn landen mit dem Auto auf dem Dach

Beide Insassen beim Unfall bei Kraupa leicht verletzt

Kraupa Bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag gegen 14.30 Uhr bei Kraupa sind zwei Personen leicht verletzt worden. Wie die Polizei informiert, waren ein 68 Jahre alter Mann aus Hohenleipisch und sein 13-jähriger Enkelsohn zwischen Dreska und Kraupa unterwegs, als sie in Richtung Kraupa nach links von der Straße abkamen und auf den Seitenstreifen gerieten. Mehr…
Noch atmet's Bahnhofsluft

Noch atmet's Bahnhofsluft Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Hüllensanierung des Kurstadt-Bahnhofs fast beendet / Nachfrage bestimmt Innenausbau

Bad Liebenwerda Wer weiß eigentlich noch, wie es im Inneren des Bad Liebenwerdaer Bahnhofsgebäudes aussieht? Seit vielen Jahren waren die Fenster und Türen vernagelt. Doch jetzt wird er fit gemacht für seine neue Nutzung. Mehr…
Weihnachtszauber in der Kurstadt

Weihnachtszauber in der Kurstadt Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Buntes Markttreiben mit Stollen, Weihnachtsmann und Hüttenzauber

Bad Liebenwerda Bunte Lichter erstrahlen am Wochenende den Marktplatz von Bad Liebenwerda. Zum Weihachtsmarkt sorgen Stollen, Glühwein und regionale Produkte für die passende Atmosphäre. Und ein weihnachtliches Programm stimmt die Besucher auf die besinnliche Zeit ein. Mehr…
Als sei der Baum von Sternen erleuchtet

Als sei der Baum von Sternen erleuchtet Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Landrat Heinrich-Jaschinski feiert Heiligabend 47. Geburtstag mit dem Klassiker "Kartoffelsalat und Würstchen”

Herzberg/Elsterwerda Es gibt Menschen, die bekommen Weihnachten doppelt Geschenke. Die RUNDSCHAU erzählt bis zum 24. Dezember Geschichten von Christkindern, deren Geburtstag auf den Heiligen Abend, den ersten oder zweiten Weihnachtsfeiertag fällt. Heute: Christian Heinrich-Jaschinski. Mehr…

Obolus für den Wasserturm

Elsterwerda Geschlossen. Die Stadtverwaltung Elsterwerda ist am 2. Januar 2015 geschlossen. Am 23. und 30. Dezember steht die Verwaltung den Bürgern zu den gewohnten Sprechzeiten in den wichtigsten Bereichen wie Einwohnermeldeamt, Standesamt und Stadtkasse zur Verfügung. Mehr…

in kürze Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Übrigens Weihnachtsmarkt mit Märchen. Ein kleiner Weihnachtsmarkt wird am morgigen Samstag in Schmerkendorf auf dem Kinderspielplatz aufgebaut. Mehr…

Polizeibericht Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Elsterwerda Parkplatzrempler. Auf dem Parkplatz hinter der Sparkasse an der Weststraße in Elsterwerda sind am Mittwoch zwei Fahrzeuge zusammen gestoßen. Mehr…
Mach'(s) mal Wild zum Fest!

Mach'(s) mal Wild zum Fest! Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Neben Enten- und Gänsebraten wird die Rehkeule auf dem Teller immer beliebter

Plessa Wild ist bei Feinschmeckern sehr beliebt und wird in der Gastronomie von Gästen häufiger nachgefragt. Das Fleisch schmeckt aromatisch und lässt sich vielseitig und sogar raffiniert zubereiten. Und: Das Verarbeiten von Wild ist gar nicht so schwer. Mehr…
Streng geheim: das Gefährt vom Weihnachtsmann

Streng geheim: das Gefährt vom Weihnachtsmann Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Prösen empfängt Heiligabend zum 35. Mal den guten Alten / Ein kleiner Rückblick

Prösen Er ist schon in Honeckers Limousine, mit Elefanten, einer Rikscha, mit dem Sattelschlepper, der Pferdebahn, mit Motorradeskorte und vielem mehr immer zu Heiligabend nach Prösen gekommen. In diesem Jahr organisiert der Heimatverein die Ankunft mit ungewöhnlichem Gefährt zum 35. Mal. Mehr…

Barbara Hackenschmidt in den Landesvorstand der SPD gewählt

Finsterwalde Barbara Hackenschmidt aus Betten ist auf dem Landesparteitag in Frankfurt/Oder in den Landesvorstand der Brandenburger SPD gewählt worden. "Damit ist es gelungen, der SPD aus Elbe-Elster wieder eine Stimme im Landesvorstand in Potsdam zu geben", so Barbara Hackenschmidt nach ihrer Wahl. Mehr…

Rösselgasse wird ab Frühjahr aufgehübscht

Bad Liebenwerda Im Januar 2015 wird mit der Planung für die Umgestaltung der Rösselgasse begonnen. Das sagt Bauamtsleiterin Susann Kirst auf LR-Nachfrage. Der Vorentwurf vom Architekten Ulrich Sasse sei eingereicht und verwaltungsintern bereits besprochen worden. Mehr…
"Küchengespräche" für Dörfer mit Ideen

"Küchengespräche" für Dörfer mit Ideen Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Gymnasiasten stellen Ergebnisse der Zukunftsbefragungen in Möglenz vor

Möglenz . Initiative mit dem "Dorf der Zukunft" aus Elbe-Elster: Immerhin etwa 20 Gäste aus Möglenz und Umgebung hatten sich kürzlich in der Gaststätte Schirrmeister in Möglenz eingefunden, um die Erkenntnisse zu erfahren, die die Schülerinnen aus der 13. Mehr…
Weitere Artikel anzeigen