Rettungsdienste
Er verstarb noch an der Unfallstelle. Durch die Feuerwehr musste der Fahrer aus dem Auto geschnitten werden. An der Unfallstelle kam es auf Grund von Bergungsarbeiten zu einer mehrstündigen Sperrung der Fahrbahn.